Notizen machen auf dem Smartphone

Notebook by Zoho

6.4.2017 von Jan Spoenle

ca. 0:45 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Notiz-Apps im Vergleich
  2. Notizen-App von Apple iOS
  3. Google Notizen-App für Android
  4. Evernote
  5. Microsoft OneNote
  6. Bear
  7. Notebook by Zoho
  8. Simplenote

Notebook by Zoho

Zoho ist ein indisches Software- Haus, das sich mit seiner Cloud Software Suite als „Betriebssystem für Unternehmen“ versteht – die vor einem halben Jahr veröffentlichte Notiz-App bleibe daher komplett kostenfrei, weil man die Kosten querfinanzieren könne, lässt Zoho vernehmen. Und das ist eine gute Sache, denn „Notebook“ macht als Newcomer sehr vieles richtig.​​

Pro

  • komplett kostenfrei
  • Schutz einzelner Notizen per Touch-ID/Code
  • Sprachmemo-Transkription

Contra

  • kein gemeinsames Bearbeiten von Notizen

Fazit

Alles drin, alles dran: Diese zweckmäßig getaufte App kam aus dem Nichts und darf als Geheimtipp gelten.​

So werden die Notizen über einen Zoho-Account synchronisiert, doch kann man die App auch ohne ein Nutzerkonto verwenden. Notizbücher lassen sich im klassischen Moleskine- Stil mit farbenfrohen, künstlerisch anspruchsvollen Covern erstellen, die eine erste Ordnungsebene etablieren. Außerdem können Notizen gestapelt und mit dem gesamten Farbspektrum codiert werden – beispielsweise, um sie thematisch zu gruppieren.​

​Die eigentlichen Notizen, von Zoho „Notizkarten“ genannt, dürfen formatierten Text, Checklisten, Fotos, Zeichnungen und Sprachmemos oder auch alles gleichzeitig enthalten; Sprachmemos werden wie bei Google automatisch transkribiert. Private Notizbücher lassen sich per Touch-ID und/oder Code schützen. Einziger Wermutstropfen: Notizen können nicht gemeinsam mit anderen bearbeitet werden. Doch das muss ja keineswegs für immer so bleiben.​​

Notebook by Zoho
Notebook bietet fünf verschiedene Bearbeitungsarten (l.). Auch diese App wandelt Ihre Sprachmemos sofort in Text um (r.).
© Screenshot WEKA / connect

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

8tracks

Streaming-Dienst und Musik-App

8tracks Musik-App im Test

8tracks ist soziales Musikhören: Die Wiedergabelisten werden von Menschen gemacht, zu hören gibt es Top-Hits und Unbekanntes.

Star Money

Banking-App

Star Money im Test

Das ist bei der Banking-App Star Money vorbildlich gelöst: Der Datenverkehr zwischen der Profi-Software und dem Server des Dienstleisters ist sauber.…

Browser App, UC Browser, Screenshot

Smartphone-Browser

UC-Browser im Test

Der UC-Browser ist auf vielen Plattformen zu Hause. Der Smartphone-Browser überzeugt im Test mit viel Komfort und einigen tollen Features wie einem…

Drafts-Icon

Notiz-App für iOS

Drafts: Schneller arbeiten mit iPhone und iPad

Die iOS-App Drafts nimmt Notizen entgegen und kann sie an andere Apps weitergeben. Klingt unspektakulär, doch dadurch können Sie vieles schneller…

Reise, Urlaub, Roaming

Android, iOS, Windows Phone

Apps für Reise und Urlaub

Unsere Checkliste zeigt, welche Apps Sie im Urlaub auf dem Smartphone und Tablet haben sollten.