Menü
Tipps & Tricks

Android-Tipps: Telefonie & SMS

Android-Tipps: Telefonie, SMS
Android-Tipps Telefonie SMS
Mailbox, Rufumleitung, Telefonkonferenzen oder Diktieren statt eine SMS zu tippen: Wir zeigen Tipps und Tricks für Android-Handys rund ums Telefonieren und SMS.

Trotz Web und Apps: Das Telefonieren und der SMS-Versand gehören weiterhin zu den wichtigsten Anwendungen eines Android-Handys. Wir verraten, wie Sie die von Android teilweise etwas stiefmütterlich behandelten Funktionen perfekt im Griff haben.

Wir zeigen wie Sie Kurzwahltasten beziehungsweise Favoriten einrichten, die Mailbox und Rufumleitungen einrichten oder Telefonkonferenzen starten. Außerdem verraten wir Tricks, wie Sie die Bedienung optimieren, beispielsweise mit dem Power-Button Telefengespräche beenden, Anrufe mit einer höflichen SMS ablehnen statt sie einfach wegzudrücken, vermisste SMS suchen, Nachrichten diktieren statt sie zu tippen oder ganz einfach die Textgröße von Nachrichten ändern.

Hinzu kommen ganz spezielle Tricks, mit denen einzelne Hersteller ihre Handys aufmotzen. Ein Beispiel von Samsung: Sie schreiben eine SMS, merken aber, dass Sie den Empfänger doch lieber anrufen möchten? Legen Sie das Smartphone einfach ans Ohr.

Android-Tipps rund um Kamera, Videos und Musik

Um ein breites Feld abzudecken, haben wir unsere Tipps anhand von fünf Android-Modellen ausprobiert: dem Google Nexus 4 mit Android 4.2 in Reinform, dem HTC One X+ mit Android 4.1 und HTC Sense, dem LG Optimus 4X HD mit Android 4.0 und Optimus UI, dem Samsung Galaxy Note 2 mit Android 4.1 und Samsung Touchwiz und dem Sony Xperia T mit Android 4.0 und Sony UI.

Wie die Tricks funktionieren zeigen wir in der folgenden Galerie:

Kurzwahltasten einrichten

Kurzwahltasten einrichten

Die gute alte Kurzwahltaste wird heute meistens von der Favoritenansicht ersetzt. Wenn Sie dennoch Ihre wichtigsten Kontakte direkt über das Ziffernfeld anrufen möchten, gehen Sie wie folgt vor: Rufen Sie das Telefoninterface auf, öffnen Sie per Sensortaste oder Softkey das Kontextmenü und wählen Sie „Kurzwahleinstellungen“. Nun können Sie den Ziffern 2 bis 9 einen Kontakt zuweisen; die 1 ist für die Mailbox reserviert.

Um anschließend einen Kontakt per Kurzwahl anzurufen, öffnen Sie das Telefoninterface und drücken so lange auf eine mit einer Kurzwahl belegte Ziffer, bis der Anruf automatisch startet. Die Nexus- und Xperia-Modelle unterstützen die Kurzwahlfunktion allerdings nicht.

vergrößern
comments powered by Disqus
x