Scanner-App

JotNot Pro für iPhone im Test

Die an sich gute Scanner-App JotNot Pro für iOS bot im Test leider nicht die beste Scanqualität.

JotNot Pro

© Hersteller

JotNot Pro

JotNot Pro

  • Preis: 1,79 Euro
  • Handhabung: 64%
  • Funktionalität: 50%
  • Gesamturteil: 57%

Funktional macht "JotNot Pro" nichts falsch: Der Scanvorgang klappt einfach, die Seitenerkennung ist nicht besonders souverän, doch lässt sie sich mit wenigen Fingerstrichen korrigieren.

Genius Scan+ für iOS im Test

Auch die Bildkorrekturen sind gut: Man kann Scans wahlweise als Schwarz-Weiß-Dokument, Fotos, in Graustufen oder - praktisch für die Uni - für Wandtafel- und Whiteboard-Aufnahmen optimieren.

Bei Drucksachen sind Scanqualität und Auflösung aber nur Mittelklasse. Dies und ein paar Abstürze im Test werfen die App nach hinten.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Pocket Scan it+
Scanner-App

Pockest Scan it+ ist eine günstige Scanner-App fürs iPhone. Sie beherrscht im Test die wichtigsten Funktionen, mehr aber nicht.
CamScanner+
Scanner-Apps

CamScanner+ für iPhone erweist sich im Test als prinzipiell gute Scanner-App, zeigte bei der Texterkennung aber Schwächen.
My Scans Pro
Scanner-App

Die iOS-App My Scans Pro scannt Dokumente zwar als PDFs mit durchsuchbaren Texten ein, allerdings zeigt die Texterkennung hier und da Schwächen.
Pixter Scanner OCR
Scanner-App

Mit der iOS-App Pixter Scanner OCR können Texte gescannt, erkannt und übersetzt werden. Die Scanner-App ist für 1,79 Euro bei iTunes zu haben.
Doc Scanner Pro
Scanner-App

Die iPhone-App Doc Scanner bietet eine sehr vielseitige Dokumentenverwaltung, konnte im Test aber nicht überzeugen.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.