Samsung Gerüchte

Galaxy Note 9: Speicherversion mit 8 GB / 512 GB?

Erhält das Galaxy Note 9 eine besonders üppige Speicherausstattung? Gerüchten sprechen von einer Version mit 8 GB RAM und 512 GB internem Speicher.

© Samsung

Der Vorgänger Galaxy Note 8 kam mit einem internen Speicher von 64 Gigabyte aus. 

Gerüchten zufolge plant Samsung eine "Galaxy Note 9"-Version mit 8 Gigabyte RAM und 512 Gigabyte internem Speicher. Der Leak stammt von einer Twitter-Quelle, die mit inoffiziellen Informationen über Samsung-Geräte schon zuvor richtig lag. Zum Vergleich: Das aktuelle Modell Galaxy Note 8 bietet Samsung in Europa ausschließlich mit 64 Gigabyte internem Speicher und 6 Gigabyte RAM an.

Der Twitter-Nutzer Ice universe führt im Tweet zum kommenden Galaxy Note 9 nicht aus, ob das Smartphone mit großer Speichervariante in alle Länder lieferbar sein wird. Beim Galaxy Note 8 gibt es mit 128 und 256 GB auch Speichervarianten, die nicht überall erhältlich sind. Neben der Version mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 512 Gigabyte internem Speicher bietet Samsung das Galaxy Note 9 voraussichtlich auch mit 6 Gigabyte RAM und entweder 64, 128 oder 256 Gigabyte Speicher an, wie die Webseite GSMArena berichtet. 

Erste Details zum Benchmark des Galaxy Note 9 drangen bereits Ende März an die Öffentlichkeit. Anscheinend setzt Samsung in verschiedenen Ländern wie beim Galaxy S9 wieder auf unterschiedliche Prozessoren. Während die US-amerikanische Variante mit dem Snapdragon 845 arbeitet, sollen die "Galaxy Note 9"-Geräte für den europäischen Markt mit einem Exynos-Prozessor laufen. Dieser stammt aus Samsungs hauseigener Entwicklung.

Lesetipp: Samsung Galaxy Note 8 im Test

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist auf dem Galaxy Note 9 das aktuellste Android-Betriebssystem 8.1 Oreo vorinstalliert. Die Größe des verbauten OLED-Display beläuft sich vermutlich auf 6,38 Zoll. Gerüchte handeln den Zeitraum zwischen Ende Juli und Anfang August als Release-Termin.

Ice universe

Mehr zum Thema

Samsung-Flaggschiff

Wie reagiert Samsung auf die erstarkte Konkurrenz durch Huawei, OnePlus und Co? Erste Gerüchte zum Galaxy Note 9 geben Hinweise.
Leak

Welche Pläne hat Samsung mit Fortnite Mobile? Der Gaming-Hit soll in Kürze für Android erscheinen - aber vorerst nur für das neue Galaxy Note 9.
Samsung-Gerüchte

Das Werbeplakat eines Mobilfunkanbieters zeigt bereits das Samsung Galaxy Note 9 und gibt einen Hinweis auf das Release-Datum.
Panne bei Samsung

Sechs Tage vor der offiziellen Vorstellung ist ein offizielles Video des Samsung Galaxy Note 9 aufgetaucht. Was verrät es über das Smartphone?
Smartphone-Serien

Samsung diskutiert offenbar über das Ende von Galaxy S und Galaxy Note. Die beiden Smartphone-Serien könnten zu einem Flaggschiff vereint werden.