Sicherheits-Patch

Samsung Galaxy S8 und S8 Plus erhalten erstes Update

Samsungs neue Topmodelle Galaxy S8 und S8 Plus werden gleich zum Vorverkaufsstart mit einem ersten Update ausgeliefert. Was versucht Samsung zu beheben?

Samsung Galaxy S8 Plus Orchid Grey

© Weka/Archiv

Samsung Galaxy S8 Plus in Orchid Grey.

Der offizielle Verkaufsstart vom Galaxy S8 und S8 Plus​ ist zwar erst am 28.04 und somit noch ein Weilchen hin, doch wer Samsungs neue Topmodelle vorbestellt hat, erhält mit seinem neuen Gerät sogleich das erste Update. 

Nachdem der Android Sicherheitspatch vom April​ schon an die ersten Modelle von Galaxy S7 und S7 Edge ausgeliefert​ wurde, folgt nun auch das S8. Damit sind jetzt auch diverse kritische Sicherheitslücken in der Software des Flagschiffs geschlossen. Zusätzlich zum Google-Patch liefert Samsung auch einige Galaxy-spezifische Neuerungen, die unter anderem eine erhöhte Systemstabilität nach sich ziehen. 

Nach der 664 MB großen Aktualisierung sollen primär die Dockingstation DeX und der Sprachassistent Bixby stabiler laufen. Aber auch die Gesichtserkennung erfährt eine kleine Veränderung. Als Nutzer kann man sich nun gezielt für oder gegen eine schnelle Erkennung entscheiden. Ein Deaktivieren der schnellen Erkennung erhöht die Sicherheit und erschwert die Entsperrung mittels Fotos oder Videos. Damit reagiert Samsung wohl auf Meldungen, bei denen sich die Erkennung mittels Fotos austricksen​ lies. 

Ein Detail​​ könnte für einige Nutzer wohl ein Rückschritt bedeuten: Nach dem Update ist es nicht mehr möglich, die Bixby-Taste mit der App „All in One Gestures​"​ umzubelegen​. Mithilfe dieser Anwendung konnte man zuvor eine beliebigen App mit der Taste starten. Da der Sprachassistent erst Ende des Jahres in deutscher Sprache​ verfügbar sein wird, geht nun eine sinnvolle ​Zwischenlösung verloren.

samsung-galaxy-s8-update-april

© Weka/Archiv

Das erste Update für Samsungs Galaxy S8 und S8 Plus enthält neben einem Android-Sicherheitspatch auch Stabilitätsverbesserungen.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S7 Edge
Android-Update

Endlich! Das Android-7-Update auf dem Galaxy S7 und S7 Edge läuft. Wir haben die Neuheiten bei Android 7.0 auf den Samsung-Phones für Sie aufgelistet.
Vergleich Smartphones
Android-Sicherheitsupdate

Samsung spielt das Android-Sicherheits-Update für November auf Galaxy S7 und S6 aus. Damit wird auch die KRACK-Sicherheitslücke geschlossen.
Samsung Galaxy S8 Plus Hauptkamera Fingerabdruck-Scanner
Samsung Oktober-Patch

Offenbar gibt es Probleme mit der Schnellladefunktion bei Galaxy S8 und S8+. Grund dafür könnte das Oktober-Update von Samsung sein.
Google Android Update
Android-Sicherheitsupdate

Mit dem Januar-Patch von Android schließt Google die aktuelle Spectre-Sicherheitslücke. Durch sie könnte man sicherheitsrelevante Daten auslesen.
Galaxy S7 Silber
Samsung-Smartphone

Samsung stoppt wegen Problemen die Verteilung von Android 8 an Galaxy S7 (Edge). Manche Geräte reagieren auf das Update mit Bootschleifen.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.