Top-Smarpthone für Selfie-Fans

Vivo V23 5G ab sofort in Deutschland erhältlich

Vivo bringt ab sofort das neue V23 in den Handel, das mit einigen Features, wie einer LED-Beleuchtung punkten kann. Alle Infos zum Kauf, gibt es hier.

News
VG Wort Pixel
vivo-v23
Das neue Vivo V23 ist ab sofort im Handel erhältlich
© Vivo

Vivo hat mit dem Vivo V23 ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das ab dem 30. März 2022 seinen offiziellen Verkaufsstart in Deutschland feiert. Das neue Modell zeichnet sich durch das Kamerasystem im Frontbereich besonders aus. Gut möglich, dass Vivo dabei besonders Selfie-Liebhaber als Kunden gewinnen möchte.

Neben einer 50 Megapixel Hauptkamera auf der Vorderseite des Smartphones, kommt auch noch eine Ultraweitwinkellinse mit dazu, die einen größeren Bildausschnitt für Videos und Fotos möglich macht. Das ist aber noch nicht alles. Für die passende Beleuchtung für Selfies hat Vivo auch noch ein LED-System eingebaut, das dezent im Rahmen positioniert ist. Die Beleuchtung kann in den Einstellungen der Kamera-App in verschiedene Farbtemperaturen eingestellt werden.

Insgesamt kommt das Vivo V23 mit einem 6,44 Zoll großen OLED-Display mit 90 Hertz. Im Inneren arbeitet der Dimensity 920- Chip von MediaTek, der 5G unterstützt. Dem zur Seite stehen 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB interner Speicher. Das Smartphone basiert auf Android 12 und wird mit Funtouch OS 12 als Betriebssystem geliefert. Der Hersteller verspricht insgesamt drei Jahre Sicherheitspatches.

Das Vivo V23 ist in den Farben "Sunshine Gold" und "Stardust Black" ab sofort erhältlich. Hierbei gibt es eine weitere Besonderheit: In der goldenen Farvariante kann das Glas auf der Rückseite mittels UV-Licht seine Farbe verändern und wechselt dann von einem warmen Orange-Ton in türkis-grüne Farbnuancen. Wie genau das aussieht, zeigen wir unten im Video.

Wo kann ich das Vivo V23 kaufen?

Das Vivo V23 5G ist ab sofort in beiden Farbvarianten bei Amazon erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das vivo V23 5G liegt bei 549 Euro. Bei anderen Online-Händlern ist das Smartphone bislang noch nicht gelistet. Auch spezielle Aktionen oder Angebote werden derzeit nicht bei den Online-Händlern zum neuen Smartphone angezeigt.

Vivo V23 (256) bei Amazon für 549 Euro bestellen

Vivo V23: Technische Daten

Vollbildansicht
Kategorie Daten
Preis und Speicher 549 Euro mit 12/256 GB
Farben Schwarz und Gold (nur die goldene Version mit Farbwechselglas)
Größe und Gewicht 157 x 72 x 7 Millimeter und 181 Gramm
SoC MediaTek Dimensity 920 mit 2.5 GHz
Display 6.44 Zoll OLED mit dynamischen 90 Hz und 2.400 x 1.440 Pixel
Hauptkamera Ultraweitwinkel mit 8 MP + Weitwinkel mit 64 MP + Makro mit 2 MP
Frontkamera Ultraweitwinkel mit 8 MP und F2.28 und Weitwinkel mit 50 MP und F2.0
Konnektivität 5G - WiFi 6 - Bluetooth 5.2 - NFC - USB-C
Akkukapazität 4.200 mAh und kabelloses Laden per 50 Watt
System FunTouch OS 12 auf der Basis von Android 12
Besonderheiten 44-Watt-Netzteil im Lieferumfang + UV-Licht + LED-Beleuchtung Frontkamera

Unboxing & Hands-on: Vivo V23

Quelle: connect
Wir packen das Vivo V23 aus und schauen auf die wichtigsten Features.

11.4.2022 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Vivo Y76 5G

Mittelklasse-Smartphone

Vivo Y76 5G: Alle Infos zu Specs, Release und Preis

Mit dem Y76 5G erweitert Vivo sein Smartphone-Portfolio um ein Handy im Mittelklasse-Segment. Alle Infos zu technischen Daten, Preis und Release.

Vivo_X_Fold58

Neue Infos über faltbares Smartphone

Vivo X Fold: Erstes Hands-On Video und Preise geleakt

Am 11. April will Vivo mit dem X Fold das neue Flaggschiff vorstellen und den anderen Herstellern von faltbaren Smartphones richtig Konkurrenz machen.

vivo-X-Fold-main

Das erste Foldable von Vivo

Vivo X Fold offiziell vorgestellt

Vivo hat das erste eigene Foldable vorgestellt. Punkten soll das Vivo X Fold nicht nur durch das Design, sondern auch mit einer Top-Ausstattung.

vivo-x80-pro

Neues Flaggschiff des Herstellers

Vivo X80 Pro kommt nach Deutschland

Smartphone-Hersteller Vivo hat einen Europa-Launch für das neue Flaggschiff bestätigt. Das Vivo X80 Pro kommt also auch nach Deutschland.

Ladekabel für Lightning-, Micro-USB- und USB-C-Anschluss.

EU-Parlament für einheitliche Ladebuchse

USB-C wird 2024 zum Standard-Anschluss

Smartphones, Notebooks, Kameras und noch mehr sollen bald auf ein einheitliches Ladekabel setzen. Das EU-Parlament und die EU-Staaten haben sich auf…