Update in der Beta-Version

WhatsApp: Info vor ausgewählten Kontakten verbergen

Die Info-Anzeige bei WhatsApp. Bald soll sie eine neue Funktion beinhalten, die den Datenschutz verbessert. Welche das ist, verraten wir im Text.

News
VG Wort Pixel
WhatsApp-Info-Update
Meine Info sehen alle Kontakte, außer... - diese Auswahl soll bei WhatsApp bald kommen.
© WABetaInfo / Whatsapp

WhatsApp zählt zu den beliebtesten Messenger-Diensten auf der ganzen Welt. Ein neues Feature jagt bei der App das nächste. Zumindest was die Beta-Version betrifft. Nachdem WhatsApp kürzlich erst angekündigt hat, einen globalen Player für Sprachnachrichten einführen zu wollen, kommt jetzt was neues zum Datenschutz.

Laut des Blogs WABetaInfo zeigt sich in der neuen Beta-Version für Android 2.21.21.8 eine neue Funktion, die vor allem den Datenschutz weiter stärken soll. Wenn der User also in der Beta-Version für Android in den Einstellungen auf Datenschutz geht, sollte er beim auswählen von "Info" oder "About" ein neues Fenster entdecken. Bisher war es nur möglich die Info-Anzeige des eigenen WhatsApp Accounts für jeden, die eigenen Kontakte oder niemanden sichtbar zu machen. In der Beta-Version kommt jetzt "Meine Kontakte, außer..." dazu.

Der Text, der als Info angezeigt wird, sehen Ihre Kontakte unter Ihrer Profilinformation bei WhatsApp. Bis zu 139 Zeichen darf der Nutzer bei der Info hinzufügen. Möchten Sie persönliche Texte nicht mit allen Kontakten teilen? Bei "Alle Kontakte, außer..." können gezielte Kontakte bald ausgeschlossen werden. Somit müssen Sie nicht jeden Kontakt gleich blockieren, nur damit er nicht Ihre Info sieht.

Info vor bestimmten Kontakten verbergen

Infos vor gewissen Personen verbergen, das kennt man bei WhatsApp bereits von der Einstellung des Status. Dieser kann ebenfalls seit einiger Zeit von gewissen Kontakten ausgeschlossen werden. Denn nicht jeder möchte unbedingt, dass entfernte Kontakte beispielsweise jedes Urlaubserlebnis sehen, das gepostet wird. Oder in diesem Fall eben einen vertraulichen Text, der nicht jeden etwas angeht.

Wann das Update in die finale Version von Android und iOS vorhanden ist, steht derzeit noch nicht fest. Dass das Feature kommt, sollte fast schon sicher sein, wenn man bedenkt, wie viel Wert WhatsApp aktuell auf den Datenschutz legt und immer wieder damit wirbt.

Whatsapp Status Sprüche

Zitate-Sammlung und Tipps

Die besten Whatsapp Status-Sprüche im Oktober 2021

Ob lustig oder zum Nachdenken: Wir haben Whatsapp Status-Sprüche und Zitate gesammelt. Und jeden Monat kommen neue Status-Sprüche dazu.

WhatsApp-Gruppenchats

Wichtige Tipps gegen nervige Gruppenchats

WhatsApp: Aufnahme in Gruppenchats einschränken

Gruppenchats bei WhatsApp sind oft mit unzähligen Nachrichten verbunden. Wie die Aufnahme in eine Gruppe verhindert werden kann, verraten wir im Text.

14.10.2021 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

WhatsApp Sicherheitsbenachrichtigung

Privatsphäre und Co.

WhatsApp: Datenschutz und Sicherheit richtig einstellen

Um Ihre Privatsphäre besser zu schützen, können Sie WhatsApp individuell anpassen. Wir zeigen die besten Sicherheitseinstellungen.

WhatsApp-Logo

Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen

WhatsApp löscht zwei Millionen Accounts

Der Messenger-Dienst WhatsApp greift beim Verstoß gegen Nutzungsbedingungen hart durch. Zwei Millionen Accounts wurden jetzt in Indien gelöscht.

WhatsApp: Tipps für Einsteiger & Profis

Neue Funktion im Beta-Update für Android

Plant WhatsApp eine neue Option für "Zuletzt…

Wie das neueste Beta-Update von WhatsApp für Android zeigt, bekommt die "Zuletzt online" Einstellung eine neue Funktion.

WhatsApp: Tipps für Einsteiger & Profis

Mehr Sicherheit und Datenschutz

WhatsApp Backup: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ab sofort…

In der Beta-Version von WhatsApp wurde die Ende-zu-Ende Verschlüsselung für das Backup getestet. Nun ist sie offiziell.

whatsapp videokonferenz gruppenanruf

Neues Feature ausgerollt

WhatsApp: Gruppen-Videochats nicht mehr verpassen

WhatsApp hat ein neues Feature veröffentlicht, das den Video-Call in einer Gruppe viel praktischer macht. Welches es ist, verraten wir im Text.