breakthrough award 2019

brainboost

1.11.2018 von Jennifer Hofmann

ca. 2:20 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Kategorie: Health Care
  2. brainboost
  3. ello
  4. Ergotopia
  5. WMS- family Doctor
  6. happybrush Kids
  7. inveox
  8. JumpYone
  9. NELUMBOX
  10. Snooze Project Matratze
  11. Ceres
  12. AmbiCoach
Brainboost Logo
Brainboost Logo
© Brainboost

brainboost kümmert sich um dein wichtigstes Organ – das Gehirn

Mit dem BrainReport ermöglichen wir einen einmaligen Einblick in die Aktivitätsmuster des Gehirns. Diese bestimmen deine täglichen Empfindungen, dein Handeln und Wohlbefinden sowie deine Leistungsfähigkeit. Aus der Medizin stammende Messtechniken, verknüpft mit dem brainboost Algorithmus, generieren deine individuelle Gehirnsignatur. Dadurch kannst du dein Gehirn besser verstehen und ganz gezielt an deiner mentalen Fitness arbeiten. 

brainboost brainreport
brainboost brainreport
© brainboost

Nach einer kurzen EEG-Messung bekommt man seinen persönlichen BrainReport sowie eine ausführliche Erklärung und Hinweise für wirkungsvolle Mentalstrategien. Zusätzlich gibt es eine hochwertige Mappe, die mit leicht verständlichen Informationen hilft, alles Besprochene nochmal nachzuvollziehen.

brainboost Mappe
brainboost Mappe
© brainboost

Unseren BrainReport und weitere Angebote für Mentaltraining bieten wir für Einzelpersonen und insbesondere für Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen an. Der Preis bemisst sich an der Anzahl der Teilnehmer des Events und dessen Umfang. Unternehmen können verschiedene Pakete buchen. Hier liegen die Kosten pro Mitarbeiter zwischen 45 und 60 Euro. Je nach Zusammensetzung des gewählten Pakets wird ein angemessener Tagessatz vereinbart. Für Einzelpersonen liegt der Preis für ein 25-minütiges EEG-Screening mit BrainReport bei 69 Euro. 

brainboost brainreport 1
brainboost brainreport 1
© brainboost

Die brainboost GmbH hat sich auf die Anwendung und Weiterentwicklung von Neuro-Technologien spezialisiert. Dazu zählen klassisches Neurofeedback als Trainingsmethode zur Selbstregulation unbewusster Abläufe im Gehirn im medizinischen und nicht-medizinischen Bereich. Wir machen diese Technologie für alle zugänglich und haben mit Hilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse und eigener Erfahrungen Software-Lösungen entwickelt, die eine einst komplizierte Analysemethode zu einem skalierbaren Produkt macht.

Um für Teilnehmer eine größere Experience zu kreieren, entwickelt brainboost weitere Angebote, die auch in Verbindung mit dem BrainReport angeboten und durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um selbst-explorative Showcases, wie die Demonstration der Gehirnaktivität anhand einer durch das Gehirn gesteuerte Carrera-Bahn. Auch Workshops, die sich an das Thema Achtsamkeit anlehnen und eine Meditations-Praxis mit EEG-unterstütztem Echtzeit Feedback findet sich in unserem Portfolio.

brainboost carrerabahn
brainboost carrerabahn
© brainboost

brainboost

Quelle: brainboost
brainboost

Die zwei Brüder Tobias und Philipp Heiler bilden das Gründungsteam und haben bereits während ihres Studiums angefangen, sich ganz den Themen Neuro-Technologie und Mentaltraining zu widmen. Ab diesem Zeitpunkt ist brainboost zu einem interdisziplinären, zwölf-köpfigen Team gewachsen und besteht nun aus einer Konstellation aus Ärzten, Psychologen, Gesundheits- und Sportwissenschaftlern, sowie Betriebswirten und Ingenieuren, die sich optimal ergänzen und die verschiedenen Werte und Bereiche zusammenfügen.

brainboost ist das einzige Unternehmen, das ein Produkt wie den selbst entwickelten BrainReport anbietet und den eigens entwickelten Algorithmus zur Einschätzung der Aktivitätsmuster des Gehirns nutzen kann. Somit hebt sich brainboost von vermeintlichen Konkurrenten ab, die sich mit der mentalen Gesundheit ihrer Klienten beschäftigen.

brainboost hat die Dienstleistung des BrainReports schon bei kleineren und größeren Unternehmen an insgesamt ca.800 Teilnehmern durchgeführt und in Veranstaltungen im Rahmen von betrieblicher Gesundheitsförderung oder Führungskräftetrainings integriert. Dazu zählen Unternehmen wie Continental, Allianz, Novomatic, ZF, TU München, Pflanzen Kölle und viele mehr.

brainboost Gehirnaktivität
brainboost Gehirnaktivität
© brainboost

Wir sind ständig dabei, unsere Angebote zu optimieren und ergänzende Produkte zu entwickeln. Nach dem POC unseres Produkts, das bereits skalierbar ist, möchten wir den Vertrieb und die Reichweite weiter ausbauen. Hierfür besuchen wir viele Messen und Veranstaltungen, auf denen wir uns präsentieren und nutzen Kontakte und Kooperationen, um unseren Bekanntheitsgrad zu steigern. So möchten wir so vielen Menschen wie möglich mehr Lebensqualität ermöglichen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ENQT

Kategorie: Telekommunikation

BREAKTHROUGH AWARD 2021 - ENQT

Der BREAKTHROUGH AWARD 2021 hat begonnen. Du findest, dass "ENQT" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!

Collyou

Kategorie: Telekommunikation

BREAKTHROUGH AWARD 2021 - Collyou

Der BREAKTHROUGH AWARD 2021 hat begonnen. Du findest, dass "Collyou" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!

enna

Kategorie: Telekommunikation

BREAKTHROUGH AWARD 2021 - enna

Der BREAKTHROUGH AWARD 2021 hat begonnen. Du findest, dass "enna" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!

VITAS

Kategorie: Telekommunikation

BREAKTHROUGH AWARD 2021 - VITAS

Der BREAKTHROUGH AWARD 2021 hat begonnen. Du findest, dass "VITAS" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!

BREAKTHROUGH AWARD

Start-Up-Wettbewerb

Der Zwischenstand beim BREAKTHROUGH AWARD 2021

Welche Kandidaten machen das Rennen? Hier finden Sie pro Kategorie die derzeit führenden Start-Ups im BREAKTHROUGH AWARD Wettbewerb von connect.