Surfen im Ausland

Wieviel Datenvolumen verbrauchen Facebook, Youtube & E-Mail?

5.8.2014 von Markus Eckstein

Wie viel Datenvolumen verbraucht eigentlich Youtube? Wie viel Facebook oder WhatsApp? Spätestens im Ausland sollte man den Datenverbrauch bei Smartphones und Handy grob einschätzen, sonst belastet eine saftige Rechnung die Urlaubskasse, wenn die eigentlich längst geplündert ist.

ca. 2:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Günstige Datenangebote im Urlaub
Was verbraucht wie viel Daten?
© E-Plus

Wer will unterwegs schon auf Facebook, WhatsApp, Youtube oder die E-Mails verzichten? Und gerade die Navi-App ist in der Fremde besonders gefragt. Doch wie viel Daten verbrauchen diese Funktionen und Apps? Wie schnell ist das Datenvolumen verbraucht oder wovon sollte ich besser die Finger lassen, wenn nicht mehr viel übrig ist?

Wir zeigen Ihnen, welche App am meisten frisst, wie Sie mit praktischen Einstellungen den Verbrauch auf Reisen einschränken können. Damit Sie die Datendienste bzw. das Datenroaming nicht komplett abzuschalten müssen. Das ist zwar die einfachste und effektivste Möglichkeit, Datenverkehr zu unterbinden. Doch dann lassen sich eben auch die Anwendungen, die nur geringe Datenmengen versenden oder empfangen, nicht mehr nutzen.

E-Mails: Unter 10 KB

Eine E-Mail, die reinen Text enthält, ist kleiner als 10 Kilobyte. Allerdings werden heute kaum noch reine Text-Mails verschickt. Teilweise sind Bilder in die Mails eingebunden, teilweise hängen Dateien an, die theoretisch viele Gigabyte große sein können.

Tipp: Einfach die Einstellungen im E-Mail-Client anpassen: Dort lässt sich normalerweise festlegen wie viel beim E-Mail-Empfang herunterladen werden soll. Am besten standardmäßig nur die Kopfzeile empfangen. Anhänge oder Bilder am besten auf dem Mailserver lassen.

Nachrichten per WhatsApp, Facebook, Twitter

Nachrichten-Messenger: Beim reinen Versenden und Empfangen von Textnachrichten werden nur wenige Kilobyte pro Nachricht benötigt. Zu den Textnachrichten zählen neben WhatsApp-Messages auch Statusposts über die Facebook- oder Twitter-App. Werden Bilder oder Sprachnachrichten gesendet oder empfangen, steigt der Datenverbrauch dementsprechend an.

Mehr lesen

Handy im Ausland

Auslandstarife bei Fonic: Das kosten Telefonie, SMS und…

Facebook, Xing, Instagram

Dabei darf man den Nachrichten-Dienst von Facebook nicht mit der normalen Newsfeed von Facebook verwechseln. Da liegt der Datenverbrauch eher auf dem Niveau einer mobilen Webseite. Vorischt: Immer häufiger werden Video in der Facebook-App gleich abgespielt. Und bewegte Bilder brauchen viel Daten.

Tipp: So deaktivieren Sie Auto-Play bei Facebook-Videos

Surfen: Bis zu 1 MB pro Seite

Internetseiten: Das Surfen auf Webseiten braucht deutlich mehr, aber noch immer wenig Datenvolumen, eine gewöhnliche Internetseite lädt mit 200 Kilobyte, eine etwas größere mit bis zu einem Megabyte.

Tipp: Existiert eine mobile Version der Internetseite, sollten Sie diese verwenden. Da wird üblicherweise deutlich weniger Datenvolumen benötigen.

Youtube: Bis zu 8 MB

Je nach Qualität verbraucht ein Youtube-Video 2 bis 8 MB pro Minute. Ein richtiger Datenfresser also. Wer das im Ausland nutzen will, sollte also am besten über ein kostenloses WLAN online gehen. Im Zweifelsfall währenddessen das Datenroaming abschalten, damit das Smartphone nicht versehentlich die Verbindung wechselt, wenn das WLAN ausfällt.

Video-Telefonie

Video-Telefonie über Skype verbraucht ähnlich viel Datenvolumen wie Video-Clips.

Datenvolumen prüfen

Um den eigenen, aktuellen Datenverbrauch abschätzen zu können, empfiehlt sich ein Blick ins Einstellungsmenü. Dort lässt sich sehen, wieviele Daten Sie in letzter Zeit verbraten haben, häufig sogar aufgelistet nach Apps und Anwendungen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Handy im Ausland

Auslandstarife bei Congstar: Das kosten Telefonie, SMS und…

Die Roaming-Gebühren bei Congstar in der Übersicht: Damit Sie im Urlaub im Ausland getrost zum Handy greifen können.

Reise, Urlaub, Roaming

Handy im Ausland

Auslandstarife bei Klarmobil: Das kosten Telefonie, SMS und…

Diese Preise und Gebühren sollten Klarmobil-Kunden bei Reisen ins Ausland kennen.

Datenwege quer durch Europa

Handy im Ausland

Auslandstarife bei 1und1: Das kosten Telefonie, SMS und…

Was kostet Telefonieren, SMS und Internet im Ausland? Wir zeigen Ihnen die Tarife von 1und1 im Überblick.

Mobilfunk in der Bahn

Handy-Empfang in der Bahn

Internet-Speed im Zug - warum so lahm?

Mit guter Mobilfunkversorgung macht Bahnfahren deutlich mehr Spaß. Leider kommt es im Zug mitunter zu Abbrüchen. Wo liegen die Schwierigkeiten der…

Mit dem Smartphone im Urlaub

Handy-Tarife im Ausland

Mit dem Smartphone in den Urlaub

Die EU will die Roaming-Gebühren abschaffen - aber erst 2017. Doch schon jetzt sorgen die Mobilfunkanbieter mit attraktiven Auslandsbundles weltweit…