Doppelt gemoppelt

Fernost-Exotik: Dual-Sim-Handys

© Archiv

dual-sim-handy aus asien: zwei feldstärke-anzeigen links oben im display deuten auf die beiden gsm-teile hin.

Ja, es gibt sie: Handys, die zwei SIM-Karten aufnehmen und dank zweier GSM-Sende-Empfangsteile auch gleichzeitig nutzen können. Das Problem: Die Dual-SIM-Handys stammen von hierzulande unbekannten Herstellern, sind oft nur auf Messen zu sehen und verschwinden dann wieder. Einen Händler zu finden, der die Asien-Ware im Programm hat, ist nicht einfach. Elektronik-Spezialist Conrad hat zwar ein entsprechendes Gerät für 400 Euro in seinem Onlineshop, kann dieses aber frühestens im Juni liefern. Dasselbe gilt für den Shop www.2-phones-in-1.com. Betreiber Jens Mayer hat uns dennoch bereits ein CECT T689 (anvisierter Preis etwa 300 Euro) zur Verfügung gestellt. Und siehe da, der Betrieb mit zwei SIM-Karten funktionierte reibungslos: Einfach die gewünschte Rufnummer eintippen, dann erscheint für jede SIM eine grüne Hörertaste auf dem Touchscreen. Auch ist die Ausstattung mit MP3-Player, 1,3-Megapixel-Kamera und 256- MB-Speicherkarte nicht mal schlecht. Doch die Geräte - auch das bei Conrad - werden nur mit englischer Benutzerführung geliefert. Die Tastatur ist schlecht beleuchtet, die Drücker sind mini. Damit ist auch diese Lösung nur bedingt empfehlenswert. Dass Dual-SIM-Handys machbar sind, zeigt sie aber allemal - daher der Appell an die großen Handyhersteller: Selber machen und her damit!

Mehr zum Thema

6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?
Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Ortungsdienste auf Smartphones

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy zu orten? Was ist erlaubt? Worauf müssen Sie beim Orten des Smartphones achten?