Sicherheit

Google Authenticator auf neues Handy umziehen - so geht's

13.1.2022 von Tim Kaufmann

Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ergänzt ein sich in kurzen Zeitabständen ändernder Zahlencode Ihr Passwort. So übertragen Sie den Authenticator auf ein neues Handy.

ca. 1:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Google Authenticator auf's neues Handy umziehen - so geht's
Google Authenticator auf neues Handy umziehen - so geht's
© Kaspars Grinvalds / shutterstock.com

Nur wer bei 2FA sowohl das Passwort als auch den aktuellen Zahlencode kennt, kann sich anmelden. Das gilt sowohl für Google-Benutzerkonten als auch für viele andere Dienste. Am sichersten ist es, Sie erzeugen die Codes mit Googles kostenloser App Google Authenticator (iOS).

Deren erstmalige Einrichtung ist einfach; Probleme entstehen erst beim Wechsel des Handys, denn bei der Einrichtung von Google Authenticator wird ein gerätespezifischer Schlüssel generiert.

Deshalb reicht es nicht, die App auf das neue Gerät umzuziehen. Auch der Schlüssel muss auf das neue Handy übertragen werden.

Google Authenticator von Handy zu Handy umziehen

Am einfachsten ist es, solange Sie noch Zugriff auf beide Geräte haben. Es ist egal, ob es sich um Androiden oder iPhones handelt. :

  1. Installieren Sie Google Authenticator auf dem neuen Handy, starten Sie die App und tippen auf Jetzt starten.
  2. Tippen Sie auf QR-Code scannen und erlauben Sie der App den Zugriff auf die Kamera.
  3. Öffnen Sie Google Authenticator auf dem alten Handy. Tippen Sie dort auf die drei Punkte rechts oben und dann auf Konten übertragen.
  4. Gehen Sie auf Konten exportieren, wählen das Konto aus, und tippen Sie auf Weiter. Nun erscheint ein QR-Code auf dem Display.
  5. Halten Sie das neue Handy über das Display des alten, sodass der QR-Code im Fadenkreuz erscheint. Das neue Handy erfasst den Code und importiert das Konto.
Google Authenticator auf's neues Handy umziehen - Screenshots
Beim Umzug von 2FA von Handy zu Handy erstellen Sie einen QR-Code am alten Gerät (links) und fotografieren ihn mit Google Authenticator am neuen Smartphone ab.
© connect

Beachten Sie, dass die Daten für die 2FA auf dem alten Handy verbleiben. Sie können diese aber händisch löschen:

Android: Halten Sie den Code für das zu löschende Konto gedrückt, bis die Meldung erscheint Bestätigungscode wurde in die Zwischenablage kopiert. Dann können Sie das Konto über das gleichzeitig eingeblendete Papierkorb-Symbol oben rechts löschen.

iPhone: Tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts und tippen auf Bearbeiten, auf das Stift-Symbol und dann auf den Papierkorb.

Smartphone Sicherheit

Sicherheits-Tipps

Smartphone-Sicherheit: Schutz vor Hackern und Malware

Auch Smartphones können Ziele von Hackerangriffen und Malware werden. Dabei kann man schon mit einfachen Maßnahmen die mobile Sicherheit erhöhen.

Info: 2FA ohne altes Handy umziehen

Installieren Sie Google Authenticator auf dem neuen Handy. Öffnen Sie – am PC oder Tablet – die Google-Homepage, tippen rechts oben auf Ihr Profilbild und auf Google-Konto verwalten. Sofern Sie auf dem PC noch nicht bei Google eingeloggt sind, tippen Sie auf Anmelden.

Fragt Google nach einem 2FA-Code, geben Sie einen der zehn Backup-Codes ein, die Sie bei der Ersteinrichtung von 2FA von Google erhalten haben

Im Menü links tippen Sie auf Sicherheit und rechts im Abschnitt Bei Google anmelden auf die Pfeilspitze rechts von Bestätigung in zwei Schritten.

Scrollen Sie nach unten bis Authenticator App, tippen dort auf Smartphone ändern und folgen der Anleitung auf dem Bildschirm.

Google Play Protect

Android-Sicherheit

Android: Das bringt Google Play Protect

Google Play Protect ist für die Sicherheit auf Android-Geräten zuständig. Wir zeigen, was der Dienst leistet und wie Sie ihn abschalten können.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

In-App-Käufe deaktivieren

iOS & Android

In-App-Käufe deaktivieren - so geht's

Viele zunächst kostenlose Apps und Spiele werden durch In-App-Käufe im Nachhinein noch richtig teuer. So deaktivieren Sie die In-App-Käufe.

Android Beta Anmeldung Download

Android 12

Android Beta-Tester werden: Alles zu Anmeldung, Download…

Sie wollen die Android 12 Beta installieren? Wir erklären das Android Beta-Programm - von Anmeldung über Download bis zu unterstützten Smartphones.

Malware auf iPhone, iPad, Mac

Sicherheitsupdate für Android 7.0, 7.1, 8.0, 8.1…

Android-Sicherheitslücke: Malware über Video eingeschleust

Android 7.0 bis 9.0 weist kritische Schwachstellen auf, durch die schädliche Codes eindringen können. Google bietet Sicherheitsupdates an.

android sicherheit

Galaxy S8, S9, Huawei P20 und mehr betroffen

Android: Zero-Day-Lücke wird aktiv ausgenutzt - Fix kommt

Mindestens 18 Android-Smartphones sind über eine Zero-Day-Sicherheitslücke angreifbar. Der Exploit wird bereits aktiv genutzt. Ein Bugfix ist geplant.

Smartphone Daten löschen

Smartphone und Tablet zurücksetzen

Android und iPhone: Handy-Daten sicher löschen

Wer sein Handy, Smartphone oder Tablet gebraucht verkaufen will, sollte die darauf gespeicherten Daten sicher und zuverlässig löschen.