Downloads aus dem Internet

Musicload

26.1.2009 von Redaktion connect und Jan Spoenle

ca. 1:00 Min
Ratgeber
  1. Musik für die Massen
  2. iTunes Music Store
  3. Nokia Music Store
  4. Nokia: "Comes With Music"
  5. Sony Ericsson: Play Now Arena
  6. Vodafone Live
  7. Musicload
  8. Medion Music
  9. Kleine Formatkunde

Aber die Vorzüge von Musicload liegen nicht etwa beim Image, sondern vielmehr beim Angebot: Über 6,5 Millionen Songs können nur noch von Apple getoppt werden. Auch sonst regiert die Vielfalt bei der Telekom-Tochter - so werden etwa neben kopiergeschützten Tracks im WMA-Format auch kopierschutzfreie Varianten als MP3-Songs angeboten, wobei letztere häufig einen kleinen Aufpreis kosten.

Musikshops im Internet
Musicload verkauft auch kopierschutzfreie MP3-Songs
© Archiv

Apropos Preise: Musicload macht sowohl sehr günstige als auch sehr teure Angebote, das Preisgefüge wirkt gerade für Newcomer dadurch sehr unübersichtlich. So kosten aktuelle Hits meist 1,29 Euro, manche jedoch auch 1,39 Euro.

Kopierschutzfrei gibt's dasselbe für 1,69 Euro, manchmal aber auch günstiger; Alben kosten zwischen 6,95 Euro und 14,95 Euro. Da macht es einem die Konkurrenz mit ihren mitunter aber auch teureren Einheitspreisen zumindest einfacher.

Ebenfalls ein Nachteil: Musicload ist für die mobile Nutzung derzeit nicht ausgelegt, und die Synchronisation kopiergeschützter Daten klappt nur mit Handys, die sich auf WMA-Songs verstehen - und selbst dann muss man sich mit den Untiefen des Windows Media Player 11 herumschlagen. Deutlich besser klappt das Musikmanagement am heimischen Rechner mit der kostenfreien Software "Musicload Manager".

Spitzenreiter ist Musicload übrigens glasklar in Sachen Bezahl- Komfort: Neben der Telekom-Rechnung und Kreditkarten kommen auch der Lastschrifteinzug via Click&Buy sowie die hauseigenen Gutscheine als Zahlungsmittel in Betracht.  

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Smartphone im Schnee

7 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Smartphone im Winter: Handy richtig vor Kälte schützen

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.

Asus Zenfone 6

Technik in hohen Temperaturen

So schützen Sie Handy, Tablet und Co. vor Hitze

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.

iPhone 12

iPhone-Speicher voll?

So erweitern Sie den iPhone-Speicher

Kein Platz mehr für neue Fotos, Videos und Chats? Wir zeigen, wie Sie Ihrem iPhone mehr Speicherplatz spendieren, und Apples hohe Aufpreise umgehen.

iPhone Einstellungen zurücksetzen

Werkseinstellungen unter iOS

iPhone zurücksetzen: So geht's

Sie wollen Ihr iPhone zurücksetzen? Unsere Anleitung zeigt, wie Sie die Werkseinstellungen bei iOS wiederherstellen - und worauf Sie achten sollten.

In-App-Käufe deaktivieren

iOS & Android

In-App-Käufe deaktivieren - so geht's

Viele zunächst kostenlose Apps und Spiele werden durch In-App-Käufe im Nachhinein noch richtig teuer. So deaktivieren Sie die In-App-Käufe.