Internet-Kinderschutz

Router abdichten

11.5.2010 von Florian Stein und Redaktion connect

ca. 0:30 Min
Ratgeber
  1. Wie Sie ihre Kinder vor Sex und Gewalt im World Wide Web schützen
  2. Programme verstecken
  3. Passwörter
  4. Andere Anbieter
  5. Router abdichten
  6. Jusprog
  7. Sonderfall Vista
  8. Benutzerkonten
  9. Fritz!Box Sperren

Die Fritz!Box-Router von AVM bieten einen interessanten zusätzlichen Schutz:

Sie ermöglichen es, jedem Computer im Heimnetzwerk ganz einfach ein Limit in Sachen Internetkonsum zu setzen. Da jeder PC im Netzwerk eine eindeutige Kennung, die sogenannte MAC-Adresse, hat, kann man im Menü der Fritz!Box jeder Adresse ein Zeit- kontingent zuteilen. Die meisten anderen Router bieten diese Funktion leider nicht, erlauben aber zumindest die Sperrung bestimmter Seiten oder IP-Bereiche. Um Manipulationen Ihrer Kinder am Router zu verhindern, ist es nötig, diesen mit einem sicheren Passwort zu schützen. Sonst konfiguriert der Filius die Sperre einfach um - und schon haben Sie ein limitiertes Kontigent und er nicht mehr. Damit auch ein Router-Reset wirkungslos ist, sollten Sie zudem die Zugangsdaten zum Internet-Anbieter gut wegschließen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Ratgeber

Das ist neu: Entdecken Sie Audio.de

AUDIO ist das Magazin für Hifi, High End, Surround und Musik. Nicht nur am Kiosk. Im neuen Online-Auftritt von Audio gibt es viel zu entdecken

Navi-Kaufberatung

So finden SIe das richtige Navigationsgerät

Kaufberatung Navigationsgeräte

 Lesen Sie in unserer großen Kaufberatung, wie viel Navi für wie viel Geld Sie erwarten dürfen.

AVM FritzMini

Ratgeber

AVM FritzMini

Lange hat AVM die eingeschworene Fangemeinde auf FritzMini warten lassen. Jetzt ist das Multitalent auf dem Markt und connect lädt zum Funktionstest.

Ratgeber DSL und Telefon - Der richtige Festnetzanbieter

DSL & Telefon

Der richtige Festnetzanbieter

Den Telefon- und DSL-Anschluss wollen Ihnen etliche Anbieter ins Haus liefern.

Grafik: Gerd Altmann/pixelio

Ihr gutes Recht auf Umtausch

Ihr Recht, wenn das Gerät defekt ist

Gehen Navi & Co. kaputt, bieten die Verkäufer meist Reparaturen an. Was Händler gerne unerwähnt lassen: Der Kunde kann auch ein neues Gerät…