Service-Test

Webhosting-Anbieter: DomainFactory, Ionos, Webgo & Strato

DomainFactory

Das getestete Paket liefert in unserem Test durchwachsene Ergebnisse – vor allem die Webserverleistungen haben Verbesserungspotenzial.

Der Ismaninger Anbieter verweist auf über 220.000 Kunden und über 1,3 Millionen verwaltete Domains. Er bietet unterschiedliche Lösungen in den Bereichen Hosting, Server, E­-Mail, Homepages, Domains und Sicherheit an und vertreibt diese zusätzlich auch über Reseller. 

An unserem Test nimmt DomainFactory mit seinem Paket "Managed Hosting Professional" teil. Die ermittelten Leistungen sind durchwachsen: Bei den Tests mit der statischen "Kepler"-Referenzwebseite fällt vor allem auf, dass die DNS-­Namensauflösung überdurchschnittlich lang dauert.

Webhosting-Anbieter 2019: DomainFactory

© Screenshot & Montage: connect

Goldene Mitte: Das im Test berücksichtigte „Managed Hosting Professional“ ist die mittlere Paketgröße.

Die eigentlichen Zugriffe, insbesondere beim Abruf der Test­webseite mit dynamischem Inhalt, gehen aber in Ordnung. Dem stehen jedoch wiederum schlechte Werte bei den Tests der Webserver­-Performance gegenüber. 

Guter Durchschnitt sind hingegen die Datenbankleistungen. Insgesamt erzielt der Anbieter mit die­sen Testergebnissen nur lediglich die Note befriedigend.

http://www.df.eu

Testsiegel connect befriedigend

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel

Testergebnisse: DomainFactory - Managed Hosting Professional

  • Webseite statischer Inhalt (max. 150 Punkte): 120 Punkte 
  • Webseite dynamischer Inhalt (max. 150 Pukte): 134 Pukte 
  • Web-Server Perfomance Test (max. 120 Pukte): 24 Punkte 
  • Datenbank-Server Perfomance Test (max. 80 Punkte): 64 Punkte

connect-Urteil: befriedigend (342 Punkte von 500)

Ionos

Der populäre Anbieter erzielt in unserem Test nur befriedigende Ergebnisse. Vor allem die Aufrufe von Webseiten dauern schlicht zu lang.

Den Namenszusatz 1&1 hat Ionos mittlerweile offiziell gestrichen. Dennoch gehört der sowohl im Privat-­ als auch Geschäftskundenbereich aktive Anbieter nach wie vor zu dem Monta­baurer Konzern. 

Stolz verweist er auf mehr als acht Millionen Kundenverträ­ge. Sein Angebot reicht von der priva­ten Homepage bis zur Enterprise­ Cloud. An unserem Test nimmt sein Hosting­Tarif "Business" teil. 

Webhosting-Anbieter 2019: Ionos

© Screenshot & Montage: connect

Business-Klasse? Der Hosting-Tarif „Business“ von Ionos richtet sich an die gleichnamige Zielgruppe.

Damit zeigen die Montabaurer in unserem Test insgesamt ein gemischtes Bild: Bei den Abrufzeiten sowohl statischer als auch dynamischer Web­seiten rangiert Ionos auf den hinteren Rängen. 

Die Webserver-­Performance­ Tests zeigen jedoch insgesamt gute Ergebnisse. Warum sie sich nicht in besseren Resultaten bei den Webseiten niederschlagen, lässt sich anhand der Messergebnisse nicht eindeutig er­kennen. 

Die Datenbanktests liefern wiederum eher maue Resultate. Ins­gesamt erzielt Ionos in unserem Test daher nur die Note befriedigend.

http://www.ionos.de

Testsiegel connect befriedigend

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel

Testergebnisse: Ionos - Business

  • Webseite statischer Inhalt (max. 150 Punkte): 110 Punkte 
  • Webseite dynamischer Inhalt (max. 150 Pukte): 94 Pukte 
  • Web-Server Perfomance Test (max. 120 Pukte): 108 Punkte 
  • Datenbank-Server Perfomance Test (max. 80 Punkte): 36 Punkte

connect-Urteil: befriedigend (348 Punkte von 500)

Webgo

Insgesamt liefert der Hamburger Anbieter im Test gute Leistungen. Lediglich bei den Datenbanktests zeigen sich größere Schwächen.

Der Web-­Provider aus Hamburg nennt keine Kundenzahlen, hat aber ein umfangreiches Sortiment an Hos­ting­ und Serverlösungen, das vom Homepagebaukasten für Privatleute bis hin zum Managed Server für Geschäftskunden reicht. 

Das von uns ge­testete Paket heißt "Profi", was in die­sem Fall allerdings weniger für die avi­sierte Zielgruppe, sondern für "einen professionellen Auftritt im Web" steht. 

Webhosting-Anbieter 2019: Webgo

© Screenshot & Montage: connect

Auch für Privatkunden: Das von uns getestete Paket „Profi“ steht auch Consumern zur Verfügung.

Dem steht zumindest technisch nichts im Weg: Die Abrufzeiten der statischen und dynamischen Test­ Webseiten sind gut, lediglich in den Abendstunden fällt ein leichter Anstieg auf – insbesondere aus dem Netz der Telekom. 

Die auf dem Webserver durchgeführten Performance-­Tests zeigen gute Leistungen. Bei den Da­tenbanktests allerdings leistet sich Webgo die schlechteste Performance im Testfeld. 

Insgesamt reicht das Ge­botene jedoch für die Gesamtnote gut und einen stabilen Platz im Mittelfeld unter allen getesteten Anbietern.

http://www.webgo.de

Testsiegel connect gut

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel connect gut

Testergebnisse: Webgo - Profi

  • Webseite statischer Inhalt (max. 150 Punkte): 130 Punkte 
  • Webseite dynamischer Inhalt (max. 150 Pukte): 138 Pukte 
  • Web-Server Perfomance Test (max. 120 Pukte): 111 Punkte 
  • Datenbank-Server Perfomance Test (max. 80 Punkte): 16 Punkte

connect-Urteil: gut (395 Punkte von 500)

Strato

Der in Karlsruhe und Berlin ansässige Hosting-Anbieter zeigt in unserem Test insgesamt gute Leistungen.

Mit über zwei Millionen Kundenver­trägen zählt Strato zu den Großen unter den deutschen Hosting­-Anbietern. Das Unternehmen betreibt mehr als 60 000 Server in seinen Rechenzen­tren in Berlin und Karlsruhe und bietet ein Komplettportfolio an Hosting­ Lösungen inklusive schlüsselfertiger Website und Shops an. 

An unserem Test nimmt das Strato­-Privatkunden­angebot "Hosting Plus" teil. Insgesamt landet der Anbieter mit den erbrachten Leistungen im guten Mittelfeld.

Webhosting-Anbieter 2019: Strato

© Screenshot & Montage: connect

Passgenau: Aus dem umfangreichen Angebot von Strato testeten wir das Paket „Hosting Plus“.

Die Abrufe von statischen und dynamischen Webinhalten geben keinen Anlass zu Klagen. Auch die Webserver-­Performance geht insge­samt in Ordnung, auch wenn einzelne getestete PHP­-Funktionen die von uns festgesetzten Schwellenwerte für die Ausführungszeit überschreiten. 

Sehr gut sind die von uns gemessenen Da­tenbankleistungen. Mit dieser stabilen und insgesamt überzeugenden Per­formance erzielt Strato verdienterma­ßen die Gesamtnote gut.

http://www.strato.de

Testsiegel connect gut

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel connect gut

Testergebnisse: Strato - Hosting Plus

  • Webseite statischer Inhalt (max. 150 Punkte): 132 Punkte 
  • Webseite dynamischer Inhalt (max. 150 Pukte): 126 Pukte 
  • Web-Server Perfomance Test (max. 120 Pukte): 81 Punkte 
  • Datenbank-Server Perfomance Test (max. 80 Punkte): 76 Punkte

connect-Urteil: gut (415 Punkte von 500)

Mehr zum Thema

connect-ec: Deutschlands erste Telekommunikationsmesse
Exhibit & Conference

Vom 2. bis zum 5. Mai veranstaltet connect in Dresden einen Kongress samt Messe rund um die mobilen Themen der Zukunft.
Der Breitband-Report - Regionen
Netz-Check

Bekommen Breitband-Kunden die Datenraten, die sie gebucht haben? Wie sieht es beim Mobilfunk aus? Von Kunden selbst initiierte Messungen liefern…
5G Logo
Netzausbau, 5G-Geräte, Strahlung

Netzausbau, Geräte, Nutzung und gesundheitliche Auswirkungen von 5G: connect-Experte Bernd Theiss kommentiert die Schritte nach der 5G-Auktion.
Glasfaser und Netzwerkanschluss
connect Festnetztest

Wie gut sind die Festnetzanschlüsse in Deutschland? Hier erfahren Sie, wie connect mit zafaco GmbH die Messungen für den Festnetztest durchführt.
Vodafone-Technikchef Gerhard Mack
Gerhard Mack von Vodafone im Interview

Der Technikchef von Vodafone Deutschland, Gerhard Mack, über die Chancen und Herausforderungen von 5G und die Ausbaupläne der nächsten Jahre.