Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Vorstufe Ayre KX-R
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessungen (B x H x T) 43,8 x 9,5 x 29,2 cm
Gewicht 18,0 kg
Messwerte  
Störabstände (A-bew.)
Line Cinch / XLR 87,0
Störabstand Phono MM / MC
Line Cinch / XLR 322 / 323 Ohm
Bewertung  
Kurzfazit Wie ein Gedicht verarbeitete, ebenso mit mechanischen wie elektrischen Pretiosen aufwartende Super-Vorstufe. Klingt völlig schlackenlos rein und lässt die Musik ruhig fließen. Via Cinch dynamsich eingeengter.
Klang Absolute Spitzenklasse
Klangpunkte
(max. 70 Punkte)
59
Messwerte
(max. 10 Punkte)
10
Praxis
(max. 15 Punkte)
8
Wertigkeit
(max. 10Punkte)
10
Gesamturteil (max. 120 Punkte) sehr gut 87
Preis / Leistung gut
getestet in Ausgabe: 3 / 10

Mehr zum Thema

Testbericht

Charles Hansen, Ayre-Chef, hat seine ganz eigenen Prinzipien. Er setzt auf Klang denn auf Schnick-Schnack. So auch bei der Vorstufe K-5xe.
High-End-Vorverstärker

Bei der einzustellenden Lautstärke reicht das Zeigerinstrument der Momentum-Vorstufe nur bis 100. Was den Klang betrifft, ist diese Marke für Dan…
Midi-HiFi-Set

Das eigenwillige Design der Cyrus-Kombis ist seit Jahern unverändert. Im Hörraum testen wir, was sich im Inneren des Vorverstärkers Pre Qx DAC und der…
Vor-Endstufen-Kombi

Die Endstufe FBA 800 von Sugden steht für 100-prozentig echten Class-A-Betrieb. Dazu hat sie mit der DAP 800 gleich die passende Vorstufe dabei. Wir…
Digital-Kombi-Testbericht

Wir haben die Digtal-Kombi Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test. Wie schneiden CD-Player und Verstärker in der Redaktion ab?