Testbericht

Datenblatt

30.8.2010 von Johannes Maier

ca. 0:00 Min
Testbericht
  1. Vorstufe Ayre KX-R
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessungen (B x H x T) 43,8 x 9,5 x 29,2 cm
Gewicht 18,0 kg
Messwerte  
Störabstände (A-bew.)
Line Cinch / XLR 87,0
Störabstand Phono MM / MC
Line Cinch / XLR 322 / 323 Ohm
Bewertung  
Kurzfazit Wie ein Gedicht verarbeitete, ebenso mit mechanischen wie elektrischen Pretiosen aufwartende Super-Vorstufe. Klingt völlig schlackenlos rein und lässt die Musik ruhig fließen. Via Cinch dynamsich eingeengter.
Klang Absolute Spitzenklasse
Klangpunkte
(max. 70 Punkte)
59
Messwerte
(max. 10 Punkte)
10
Praxis
(max. 15 Punkte)
8
Wertigkeit
(max. 10Punkte)
10
Gesamturteil (max. 120 Punkte) sehr gut 87
Preis / Leistung gut
getestet in Ausgabe: 3 / 10

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Ayre K-5xe

Charles Hansen, Ayre-Chef, hat seine ganz eigenen Prinzipien. Er setzt auf Klang denn auf Schnick-Schnack. So auch bei der Vorstufe K-5xe.

Ayre AX 7e

Testbericht

Vollverstärker Ayre AX 7e

Strenggenommen sollte der Ayre-Verstärker für 3800 Euro auch nur über einen seiner zwei XLR-Eingänge symmetrisch in die Pflicht genommen werden.

Ayre AX-5

Vollverstärker

Ayre AX-5 im Test

Hersteller Ayre wollte mit dem AX-5 den besten Vollverstärker der Welt bauen. Ob das gelungen ist, zeigt unser Test.

Marantz PM 7005

Vollverstärker

Marantz PM 7005 im Test

Auf den ersten Blick gleicht der neue Marantz-Verstärker der 7000er Serie dem Vorgänger. De facto tritt er aber nicht nur mit dem bewährten Klang,…

Vollverstärker Technics SU C700 im Test

Vollverstärker

Technics SU C700 im Test

Der Technics SU C700, ein digitaler Schaltverstärker, erweist sich im Test als echtes Schmückstück, bei dem man einen deutlich höheren Preis erwarten…