Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Lautsprecher Heco Metas 500
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Breite 23,0 cm
Höhe 100,0 cm
Tiefe 34,0 cm
Gewicht: 22,0 kg
Aufstellungs-Tipp: freistehend, Hör-abstand ab 2,5 m, normal bedämpfte Räume bis 30 m²
Messwerte  
Betriebsspannung für 90 dB SPL 3,3 V
Impedanz Minimum stp 4,1 Ohm
Maximallautstärke oberer Wert 105 dB
Maximale Lautstärke unterer Wert (>45 Hz) 105 dB
Untere Grenzfrequenz (-3dB) 40 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 32 Hz
Bewertung  
Kurzfazit Preiswerte Standbox mit eleganter Optik und audiophil angehauchter Technik. Klingt für ihr Geld sehr fein und gediegen, mit rassigem Bass.
Klang Spitzenklasse
Natürlichkeit 10
Feinauflösung 9
Grenzdynamik 8
Bassqualität 9
Abbildung 9
Klangpunkte (max. 70 Punkte) 45
Messwerte
Praxis 6
Wertigkeit 6
Gesamturteil (max. 120 Punkte) befr. - gut 57
Preis / Leistung sehr gut
getestet in Ausgabe

Mehr zum Thema

Testbericht

Ausgerechnet Heco, vor langer Zeit eimal Rekordmeister im Teutonenklang, baut eine Box mit fast schon alt-englischem Voicing - die dann auch noch…
Testbericht

Die Heco Victa II 701 rundete ihre Darbietung mit einer plastischen, fein strukturierten, farbkräftigen Chor-Einlage. Sie gab einem das Gefühl, die…
Testbericht

Die Heco Celan GT 902 ist eine richtig erwachsene Box mit üppigem Gehäuse und sehr gutem Wirkungsgrad. Ausstattung und Verarbeitung (Glanzlack) sind…
Testbericht

Heco hat einen Lauf: Neben den tollen Celan-Modellen gibt es mit der jetzt kompletten Music-Colors-Linie echte Sahnehäubchen obendrauf. Wir haben den…
Standbox

Das neue Flaggschiff von Heco bewegt sich in einer moderaten Preisklasse. Wir haben die Standbox The New Statement getestet.