Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Kopfhörer Denon AH D 5000

Der Denon AH D 5000 (700 Euro) vermittelte Klangfarben noch natürlicher und facettenreicher als der ohnehin schon gute Bruder AH D 2000.

Inhalt
  1. Kopfhörer Denon AH D 5000
  2. Datenblatt

© Archiv

Kopfhörer Denon AH D 5000

Faktisch unterscheiden sich der AH D 2000 und der teurere Bruder AH D 5000 nur durch eine hochwertigere Zuleitung und Mahagoni-Schalen des letzteren. Dass aber bei geschlossenen Hörern das Gehäuse eine wichtige Rolle spielt, zeigte sich mit Musik. Der AH D 5000 vermittelte Klangfarben noch natürlicher und facettenreicher als der ohnehin schon gute Bruder. So bekamen Streicher einen angenehmen Schmelz, ohne dass aber fein gewobene Verästelungen verschwanden.

Denon AH D 5000

Denon AH D 5000
Hersteller Denon
Preis 700.00 €
Wertung 51.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Klanglich konnte der Denon AH D 1001 (150 Euro) keine Bäume ausreißen, da er große Orchester zusammendrängte und Stimmen eine nasale Note verlieh.
Testbericht

Dem Sennheiser HD 800 (4/09) gegenüber zeigte sich der Denon AH D 7000 (1000 Euro) in der Raumwiedergabe großzügiger und musikalisch federnder.
Testbericht

Erbsenzähler könnten dem Denon AH D 2000 (360 Euro) einen etwas schlanken Bass ankreiden, während andere genau diese Eigenschaft loben werden.
Testbericht

Der Denon AH-D7100 ist mit seinem stolzen Preis von 1250 Euro für echte Musik-Enthusiasten gedacht. Wir haben den HiFi-Kopfhörer getestet.
On-Ear-Kopfhörer

Der Denon AH-D 7100 wird aus edelsten Materialien gefertigt. Hält der Klang des Kopfhörers im Test, was das Design verspricht?