Testbericht

MB Quart Alexxa B-one

12.8.2010 von Redaktion connect und Malte Ruhnke

Der deutsche Hersteller MB Quart ist eine Traditionsmarke für Heim-HiFi - und heute doch eher für Car-HiFi-Lautsprecher und Kopfhörer bekannt.

ca. 0:45 Min
Testbericht
  1. MB Quart Alexxa B-one
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Die neue Alexxa-Serie macht einen durchdachten, ausentwickelten Eindruck. Ohne optisch zu polarisieren, zeigt die Kompaktbox B-One Design-Eigenständigkeit mit dem nach hinten schmaler werdenden Gehäuse, dem Echtholzfurnier und der taillierten Schallwand. Letztere ist indes kein modisches Accessoire, sondern soll die Abstrahlung gleichmäßiger gestalten und Kantenreflexionen vom Hörer fernhalten - bereits bei 2100 Hertz muss der Tweeter nämlich einsetzen, also in einem Bereich, wo er noch sehr breit abstrahlt. So tief spielen am einfachsten Metallkalotten - der Alexxa-Hochtöner weist eine deutliche Membranresonanz oberhalb des Hörbereiches auf, zeigt dafür geringe Klirrwerte. 

image.jpg
MB Quart setzt auf parallele Anschlüsse, jeweils für Bananas und Kabelschuhe.
© Archiv

Die ersten Takte von Schuberts Oktett (AUDIO Super-Hörkurs-CD 5) über die Alexxa waren im besten Sinne unauffällig: eine ausgewogene Allround-Box mit etwas exponierten Mitten und sanften Brillanzen, die Pavarottis strahlende Vokale etwas abdunkelte. Mit dem tiefsten Bass der vier Neuen und guten Reserven empfahl sie sich auch für Rock und Jazz, nahm freilich Drum-Kicks auf Jacques Loussiers "Play Bach" (Telarc) etwas den Punch. Ihre sauber gestaffelte und konturierte Abbildung war sogar jener der Focal überlegen, die allerdings deutlich ausgewogener, detailreicher und auch dynamischer tönte.

MB Quart Alexxa B-One

MB Quart Alexxa B-One
Hersteller MB Quart
Preis 800.00 €
Wertung 54.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nubert NuVero 140

Lautsprecher

Nubert NuVero 140 im Test

Vor sieben Jahren wagte sich Nubert mit der nuVero ins High-End-Segment. Nach überwältigendem Erfolg der Serie kommt nunmehr der Nachfolger - mit…

Dynaudio Aktivbox

Wireless Aktivbox

Dynaudio Focus 200 XD im Test

Die aktive Kompaktbox Dynaudio Focus 200 XD hat Endstufen, DA-Wandler und Signalweiche bereits eingebaut. Ein Funksender schickt Musik in…

Teufel Definion 3

Lautsprecher

Teufel Definion 3 im Test

Boxenspezialist Teufel bestückt seine neue Definion 3 mit einem konstruktiv aufwendigen Koaxialsystem und garniert diesen Leckerbissen mit drei…

Heco Ascada 2.0

Stereo-Set mit Bluetooth

Heco Ascada 2.0 im Test

Die Ascada 2.0 von Heco ist mehr als nur ein Funklautsprecher-Set. Dank einer Reihe von Eingängen wird die Nutzung als vollwertige Anlage möglich.

Quadral Rondo

Stereo-Sets mit Bluetooth

Quadral Rondo im Test

Das Quadral Rondo kann Bluetooth ebenso wie Musik vom PC per USB-Audio-Interface. Das Stereo-Set überzeugt mit neutralen Klangfarben und knackigem…