Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Lautsprecher Piega CL 120 X
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Breite 28,0 cm
Höhe 113,0 cm
Tiefe 38,0 cm
Gewicht: 75,0 kg
Aufstellungs-Tipp: freistehend, Hörabstand ab 2,5 m, normal bedämpfte Räume ab etwa 30 m²
Messwerte  
Betriebsspannung für 90 dB SPL 3,4 V
Impedanz Minimum stp 2,8 Ohm
Maximallautstärke oberer Wert 107 dB
Maximale Lautstärke unterer Wert (>45 Hz) 107 dB
Untere Grenzfrequenz (-3dB) 41 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 35 Hz
Bewertung  
Kurzfazit Noble Standbox mit einzigartigem Koax-Bändchen und Alugehäuse. Klingt hochgradig detailreich ohne zu sezieren. Genuss in Reinkultur!
Klang Absolute Spitzenklasse
Natürlichkeit 14
Feinauflösung 14
Grenzdynamik 11
Bassqualität 12
Abbildung 13
Klangpunkte (max. 70 Punkte) 64
Messwerte
Praxis 5
Wertigkeit 9
Gesamturteil (max. 120 Punkte) gut - sehr gut 78
Preis / Leistung sehr gut
getestet in Ausgabe 9 / 08

Mehr zum Thema

Testbericht

Piegas neues Flaggschiff Master One (30000 Euro das Paar) verzückt mit besonderem Sex-Appeal: Sie kommt im Mittelhochtonbereich als echter Dipol…
Testbericht

Die Piega TC 30 X (7400 Euro das Paar) verführt mit edlem Aluminiumgehäuse und kultiviertem, natürlichem Klangcharakter.
Testbericht

Die Piega Coax 30 (8000 Euro pro Paar) ist sehr spielfreudig, luftig, lässig und homogen, und trotz ihrer zierlichen Erscheinung mit einem,…
Testbericht

Piega hat bei der 2. Generation der Coax 70 eigentlich nur das Gehäuse verändert - und damit klanglich viel mehr, als man denken sollte.
Standlautsprecher

Das nennt man Kontrast: 7000 Tonnen Druck und dazu Membranen, die nur zehn Mikrometer dünn sind - Piega mixt daraus eine feine Standbox.