Testbericht

Wertung

13.12.2010 von Markus Eckstein, Athanassios Kaliudis und Michael Peuckert

ca. 0:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. RIM Blackberry Torch 9800 im Test
  2. Datenblatt
  3. Wertung

Wertung

TESTERGEBNISSE
AUSDAUER (100) befriedigend 73
Ausdauer Gespräch (35) 24
Ausdauer Display-Betrieb (65) 49
AUSSTATTUNG (170) befriedigend 112
System (15) 8
Lieferumfang (10) 10
Display (40) 24
Connectivity (15) 8
Telefonfunktionen (10) 10
Messaging (15) 12
PIM (15) 14
Office (5) 5
Web-Browser (15) 8
Kamera (15) 5
Musik und Video (10) 6
Navigation (5) 2
HANDHABUNG (140) gut 109
Handlichkeit 32
User Interface 57
Verarbeitungsqualität 20
MESSWERTE (max. 90) gut 71
Sende- und Empfangsqualität GSM (30) 26
Sende- und Empfangsqualität UMTS (30) 19
Akustik-Messungen Senden (15) 14
Akustik-Messungen Empfangen (15) 12
getestet in Ausgabe:
CONNECT-Urteil max. 500 Punkte befriedigend 365

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Blackberry Q5

Testbericht

Blackberry Q5 im Test

72,8%

Der Blackberry Q5 zeigt sich im Test als das derzeit wohl beste Smartphone für preisbewusste Vielschreiber. Es gibt kaum Alternativen.

Blackberry Passport

Testbericht

Blackberry Passport im ersten Test

Optisch präsentiert Blackberry mit dem Passport eine ganz eigenständige Lösung. Die erweist sich im ersten Test als sinnvoll und praxistauglich.

Blackberry Passport

Testbericht

Blackberry Passport im Test

86,0%

Mit dem Passport bringt Blackberry ein Smartphone, das sich optisch von der gesamten Konkurrenz abhebt. Diese Extravaganz ergibt Sinn.

Blackberry Classic

Smartphone

Blackberry Classic im Test

85,6%

Statt mit immer neuen Spielereien wartet der Blackberry Classic mit Features auf, die die Arbeit effizienter machen. Damit verspricht er Erfolg im…

Blackberry Leap

Smartphones

Blackberry Leap im Test

85,8%

Der Blackberry Leap offenbart im Test die Ausstattung des Topmodells Z30 und ist dennoch für unter 300 Euro zu haben.