Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

stereoplay - Messtechnik: Alles stabil?

Der Unison S 6 bringt am 3-Ohm-Festwiderstand nur 30 Watt, aber skuriler Weise bei starker Phasendrehung 32 Watt mehr. Vielleicht einer der Gründe, warum er so gut klingt?

© Archiv

© Archiv

T + A: Bei niederohmigen Boxen und komplexen Lasten wird der T + A schwächer.

stereoplay-Leser kennen die markanten Bedarfs- und Leistungsprofile aus den Tabellen. Das Bedarfsprofil gibt an, wieviel Watt die  Boxen für HiFi-gerechte Lautstärke (100 dB) brauchen. Bei Verstärkern heißt es Leistungsprofil und besagt, wieviel Watt (gemessen wird die impulshafte Musikleistung) das Testgerät sowohl an festen Messwiderständen sowie an komplexen Lasten abgegeben werden kann.

Für letztere werden Messungen mit Phasendrehungen von +60 und -60 gemacht. Der niedrigere der beiden Werte wird angegeben.

© Archiv

Unison: hat bei komplexen Lasten durchweg höhere Leistung als bei reellen.

Das heißt im Falle des T + A PA 1260 R, dass er zwar an rein ohmschen Lasten recht lautstark ist, jedoch an Lautsprechern, die weniger als 4 Ohm Nennimpedanz und starke Phasendrehungen haben, deutlich einbricht.

Anders der Unison S 6. Er bringt am 3-Ohm-Festwiderstand nur 30 Watt, aber skuriler Weise bei starker Phasendrehung 32 Watt mehr. Vielleicht einer der Gründe, warum er so gut klingt?

Mehr zum Thema

Übersicht

Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht zeigt alle Samsung Galaxy Smartphone-Modelle, die connect im Test geprüft hat.
2in1-Tablet

85,0%
Mit nur marginalen Änderungen präsentiert Microsoft das Surface Pro 7. Für größere Korrekturen am Erfolgsmodell gab es…
car connect

Im connect Test muss sich das Tesla Model 3 in den Bereichen Infotainment, Navigation, Connectivity und UI beweisen. Wie schlägt sich das Elektroauto?
Preise, Ausstattung, erster Eindruck

Mit dem P40 Pro gelingt Huawei das Kunststück, ein herausragendes Kamerasystem in ein handliches Format zu pressen. Unser Hands-On-Test!
Tastatur fürs iPad Pro

Für über 300 Euro liefert Apple mit dem iPad Magic Keyboard eine Tablet-Tastatur mit Trackpad und Hintergrundbeleuchtung. Wir haben sie getestet.