Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

stereoplay - Technik im Detail: Flexibel durch Ortsfilter

Durch Kombination mehrerer Filtereingriffe lässt sich nahezu jede aufstellungsbedingte Klangveränderung korrigieren.

© Archiv

© Archiv

Bei der aktiven Dynaudio erfolgen die Filtereingriffe eher zurückhaltend. Die Hörbarkeit ist dennoch enorm.

Ein großer Vorzug der Aktivtechnik ist die leichtere Realisierbarkeit von Zusatzfunktionen wie beispielsweise Ortsfiltern zum Ausgleich von Raum- und aufstellungsbedingten Klangverschiebungen.

Grenzflächen wie Wände oder Möbel verstärken den Bass- und Grundtonbereich um bis zu 10 Dezibel. Schreibtische oder große Regiepulte führen zu Veränderungen im Grundtonbereich, während Textilien bevorzugt Höhen absorbieren.

Dagegen helfen elektronische Ortsfilter, die die betroffenen Bereiche absenken oder anheben und so Klangveränderungen entgegenwirken. Da Profis bei ihrer Arbeit keine Verfälschungen gebrauchen können, sind Studiomonitore durchweg mit solchen Filtern ausgerüstet.

© Archiv

Besonderheit der Genelec 8040 ist ein Desktop-Filter gegen tischflächentypische Überbetonungen im Grundtonbereich.

Bei den preiswerteren Modellen handelt es sich vorrangig um Bass- und Höhenfilter, gewissermaßen auf das modellspezifische Verhalten abgestimmte Klangregler.

Höherpreisige Modelle bieten oft zusätzliche Eingriffsmöglichkeiten in den Mitten oder im Grundtonbereich wie auch Hochpassfilter zur Steuerung des Tiefbassverhaltens. Durch Kombination mehrerer Filtereingriffe lässt sich nahezu jede aufstellungsbedingte Klangveränderung korrigieren. Die Messungen unten zeigen die Wirkung solcher Ortsfilter am Beispiel von Dynaudio Focus 110 A und Genelec 8040 A.

Mehr zum Thema

Stereo-Set mit Bluetooth

Die Ascada 2.0 von Heco ist mehr als nur ein Funklautsprecher-Set. Dank einer Reihe von Eingängen wird die Nutzung als vollwertige Anlage möglich.
Stereo-Set mit Bluetooth

AudioPro entlockt den schlanken Säulen des aktiven Stereo-Paars einen ausgewogenen Klang mit straffen Bässen, warmen Höhen und hoher Lautstärke.
Stereo-Set mit Bluetooth

Clint Freya Bluetooth ist ein preisgünstiges Lautsprecher-Set, das auch in Stereo ohne Kabel auskommt. Bässe und Maximalpegel fallen zwar eher niedrig…
Stereo-Sets mit Bluetooth

Das Quadral Rondo kann Bluetooth ebenso wie Musik vom PC per USB-Audio-Interface. Das Stereo-Set überzeugt mit neutralen Klangfarben und knackigem…
Standlautsprecher

Unter der zeitlosen Hülle der Reference 3 von KEF steckt einer der leistungsfähigsten Punktstrahler aller Zeiten.