Testbericht

Verarbeitung und Ausstattung

16.11.2010 von Bernd Theiss und Michael Peuckert

ca. 1:05 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Smartphone: Samsung Omnia 7
  2. Verarbeitung und Ausstattung
  3. Kamera und Software
  4. Nutzeroberfläche und Bedienung

Seine Verarbeitung ist schlicht und einfach als perfekt zu bezeichnen. Knarzen ist dem Omnia 7 ebenso ein Fremdwort wie wackelige Tasten an den Geräteseiten. Doch nicht nur mit dem Gehäuse geht Samsung beim Omnia 7 in die Vollen, auch beim Thema Display ist das Beste gerade gut genug.

So kommt das vom Samsung Galaxy S bekannte 4 Zoll große OLED-Display der neuesten Generation zum Einsatz. Der kapazitive Touchscreen beherrscht Multitouch und setzt in puncto Kontrast sowie beim Schwarzwert Maßstäbe. Rottöne werden sehr kräftig dargestellt.

Samsung Omnia 7
Samsung Omnia 7
© Archiv

Dadurch wirkt Bildmaterial, das auf die blassen, fast schon ins Orange gehenden Rottöne üblicher LC-Displays abgestimmt ist, zwar etwas überzeichnet. Doch das stört im Alltag nur wenig. Mit über 300 cd/m² hat das Display zudem eine besonders hohe Helligkeit für eine OLED-Anzeige.

Die Auflösung liegt bei 480 x 800 Pixeln und damit im praxisgerechten Bereich, um das Scrollen auf großen Webseiten im Zaum zu halten. Auch beim Thema Ausstattung zeigt sich Samsung in Geberlaune. So beherrscht das Omnia 7 HSPA, EDGE sowie WLAN im schnellen n-Standard.

Im GSM-Betrieb unterstützt das koreanische Windows-Phone den Quadband-Betrieb. Bei UMTS ist es mit den drei Bändern 900, 1900 und 2100 MHz in Europa, Teilen Asiens und teilweise sogar in Nordamerika zu gebrauchen.

Zur reichen Datenfunkausstattung gesellt sich ein GPS-Empfänger für die Standortbestimmung, Navigationsoptionen oder das Geotagging. Zum dauerhaften Einsatz als Navigationssystem könnte aber der eingebaute Lautsprecher des Omnia 7 noch etwas lauter sein.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy A5

Testbericht

Samsung Galaxy A5 im Test

85,2%

Das Galaxy A5 ist in seiner Preisklasse ein Überflieger und überzeugt im Test mit perfekter Verarbeitung und tollen inneren Werten.

Samsung Galaxy S6 Edge

Testbericht

Samsung Galaxy S6 im Test

78,4%

Samsung greift mit den Galaxys S6 im Test nach der Smartphone-Krone. Ob das Vorhaben gelingt und wie sich das S6 im Vergleich zum Schwestermodell…

Samsung Galaxy S6 Edge

Testbericht

Samsung Galaxy S6 Edge im Test

79,2%

Beim Galaxy S6 Edge hat Samsung die gewohnt starke Technikbestückung mit einzigartigem Design und besten Materialien kombiniert. Stimmen auch die…

Samsung Galaxy S6

Samsung-Kamera

Samsung Galaxy S6 Kamera im Test

Das Galaxy S6 zeigt die volle Kamera-Auflösung nicht im klassischen 4:3, sondern im modernen Displayformat 16:9. Dazu kommen eine lichtstarke Blende…

Galaxy XCover 3

Testbericht

Samsung Galaxy XCover 3 im Test

78,6%

Der Test zeigt, was dem Pionier im Segment der robusten Smartphones diesmal gelungen ist.