Testbericht

Datenblatt

6.2.2009 von Redaktion connect und Hans-Ulrich Fessler

ca. 0:00 Min
Testbericht
  1. CD-Spieler Vincent CD S 4
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessungen (B x H x T) 43,0 x 10,0 x 34,5 cm
Gewicht 7,6 kg
Fernbedienung / lernfähig ✔ / nein
Ausgänge asymmetrisch / symm. ✔ / nein
Digitalausgänge TosLink / ST / Koax / XLR nein✔ / nein
Anzeige CD- / SACD-Text nein
lesefähig für CD-R / CD-RW ✔ / ✔
Lautstärkeregelung nein
Kopfhörerausgang / regelbar neinnein
Zufalls-Titelwahl
HDCD-Wiedergabe nein
Messwerte  
Fehlerkorrektur Infoschicht CD 0,10 mm
Fehlerkorrektur Oberfläche CD 0,10 mm
Leistungsaufnahme Standby / Betrieb 9,4 W
Bewertung  
Klang Absolute Spitzenklasse
Klangpunkte
(max. 70 Punkte)
57
Messwerte
(max. 10 Punkte)
8
Praxis
(max. 15 Punkte)
7
Wertigkeit
(max. 10 Punkte)
8
Gesamturteil (max. 120 Punkte) sehr gut 80 Punkte
Preis / Leistung sehr gut
getestet in Ausgabe: 1 / 09

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Vincent CD-S 1.1 II

Gelungenes Update: Vincent verbesserte seinen Röhren-CD-Spieler.

image.jpg

Testbericht

Vincent CD-S2

In den Markt der günstigen Stereo-Kombis kommt wieder Bewegung. Besonders mit dem CD-Player von Vincent.

T.A.C. C 35

Testbericht

CD-Player T.A.C. C 35 im Test

70,8%

Ein CD-Spieler mit Röhren-Ausgangsstufe? Das ist nicht neu. Was die T.A.C.-Röhrenprofis für den C 35 ausgedacht haben, lässt allerdings die Ohren…

Vincent CD S7 DAC

Testbericht

Vincent CD S7 DAC im Test

Den Vincent CD S7 DAC umgibt ein passgenau verabeitetes, panzerstabiles Stahlblechkleid. Was sich darunter verbirgt, zeigt der Test.

Pro-Ject CD Box RS Pre Box RS Digital Audio

Digital-Kombi-Testbericht

Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test

Wir haben die Digtal-Kombi Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test. Wie schneiden CD-Player und Verstärker in der Redaktion ab?