Testbericht

Datenblatt

15.3.2007 von Redaktion connect und Wolfram Eifert

ca. 0:00 Min
Testbericht
  1. Lautsprecher Wharfedale Diamond 9.5
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Breite 22,3 cm
Höhe 90,0 cm
Tiefe 30,1 cm
Gewicht: 16,0 kg
Aufstellungs-Tipp: freistehend, Hörabstand ab 2,5 m, normal bedämpfte Räume bis 30m2
Messwerte  
Betriebsspannung für 90 dB SPL 4,4 V
Impedanz Minimum stp 3,7 Ohm
Maximallautstärke oberer Wert 102 dB
Maximale Lautstärke unterer Wert (>45 Hz) 102 dB
Untere Grenzfrequenz (-3dB) 48 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 39 Hz
Bewertung  
Kurzfazit Preiswerte Standbox mit zwei Tiefmitteltönern und formschönem Gehäuse. Klingt angenehm vollmundig und geschmeidig, jedoch nicht allzu lebendig. Verträgt Pegel.
Klang Obere Mittelklasse
Natürlichkeit 7
Feinauflösung 7
Grenzdynamik 8
Bassqualität 7
Abbildung 8
Klangpunkte (max. 70 Punkte) 37
Messwerte 7
Praxis 4
Wertigkeit 5
Gesamturteil (max. 120 Punkte) befr. - gut 53
Preis / Leistung gut - sehr gut
getestet in Ausgabe 4 / 07

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Standlautsprecher Wharfedale Opus 2-2

Testbericht

Standlautsprecher Wharfedale Opus 2-2

Katie Meluas "Shy Boy", mit recht dominanten Zischlauten aufgenommen, klang über die Wharfedale Opus 2-2 (3000 Euro, Paarpreis) sensationell klar in…

Standlautsprecher Wharfedale Diamond 10.6

Testbericht

Standlautsprecher Wharfedale Diamond 10.6

Die Wharfedale Diamond 10.6 (760 Euro das Paar) klang eher spektakulär als neutral. Sie erzeugte einen betont machtvollen Bass.

Standlautsprecher Wharfedale Diamond 10.5

Testbericht

Standlautsprecher Wharfedale Diamond 10.5

Die Wharfedale Diamond 10.5 dickt zwar die einzelnen Stimmen etwas ein, musiziert jedoch geschlossen und in sich stimmig.

Wharfedale Diamond 10.3

Testbericht

Wharfedale Diamond 10.3 im Test

Mit der Diamond 10.3 liefert Wharfedale eine zierliche Box. Bringt der kleine Standlautsprecher genügend Volumen für guten Klang mit?

Wharfedale Diamond 159

Standboxen um 1400 Euro für mittlere bis große…

Wharfedale Diamond 159 im Test

Eine geprägte Kevlar-Membran und ein Waveguide sollen den Klang der Diamond 159 linearisieren. Ob Wharfedale das Kunststück gelungen ist, zeigt der…