Mobil arbeiten

Samsung Galaxy Tab S7: Details & Gesamt-Fazit

Inhalt
  1. Apple iPad 2020 & Samsung Galaxy Tab S7 im Vergleich
  2. Apple iPad 2020: Details
  3. Samsung Galaxy Tab S7: Details & Gesamt-Fazit

Samsung Galaxy Tab S7: Details

© Samsung / Montage: connect

Auf dem Tab S7 läuft Android 11 mit der Samsung-Oberfläche One UI. Die überzeugt mit zwei unterschiedlichen Modi: dem Android-Homescreen und der Desktop-Ansicht DeX (oben), die an einen Windows-PC angelehnt ist – man kann gleichzeitig mit mehreren Apps in frei verschiebbaren Fenstern arbeiten.

Pro

  • ultraflach mit moderner Optik + exzellente Haptik und Verarbeitung
  • LCD mit sehr guter Darstellung
  • hervorragende Performance und umfassende Connectivity
  • gut aufs Tablet angepasste Benutzeroberfläche mit Desktop-Modus (DeX)
  • Stift (S Pen) im Lieferumfang enthalten
  • herausragende Kamera-Ausstattung und Akkulaufzeit

Contra

  • mit Keyboard Cover dicker als ein Notebook und genauso teuer

Fazit

Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut; "Testsieger"

Displaymessung: Samsung Galaxy Tab S7

Das 11 Zoll große Display zeichnet sich durch hohe Leuchtkraft und Blickwinkelstabilität aus, dazu kommt ein für ein LCD sehr guter Dunkelkontrast. Auch bei Tageslicht lassen sich die Inhalte noch gut ablesen. Qualitativ ist das Panel in der gehobenen Mittelklasse angesiedelt, hinter dem Apple iPad Pro und dem iPad Air.

© Weka Mediapublishing GmbH

Displaymessung: Kontrast bei

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel Testsieger

Fazit: Samsung Galaxy Tab 7

Die bessere technische Ausstattung beschert dem Samsung Tablet Galaxy S7 den Sieg in diesem Duell. Es eignet sich hervorragend für den professionellen Office-Einsatz unterwegs. Für kreatives Arbeiten muss Android aber bei den Apps noch nachbessern. Hier hat Apple die Nase vorn.

Gesamt-Fazit

Das Tab S7 ist gegenüber dem iPad 2020 im Vorteil. Aber: Mit Tastatur ist es genauso dick, schwer und teuer wie ein modernes Notebook, das einem Android-Tablet die Programmvielfalt der x86/Windows-Architekur voraus hat. Für Tablets gibt es zwei Szenarien: als günstiges Abspielgerät für Apps und Filme oder als Business-Werkzeug, vor allem in der Kreativszene.

Für Ersteres ist das Tab S7 zu teuer, für Letzteres fehlen (noch) die Apps. Apples Stärke ist der Zuschnitt auf eine Zielgruppe: Für Einsteiger gibt es das iPad 2020 in der Einstiegsvariante, für Profis die Pro-Serie. Hier gibt es auch vernünftige Tastaturen für Business-Anwendungen.

Mehr zum Thema

Vergleich und Empfehlungen

Tablets mit 7 oder 8 Zoll großen Bildschirmen sind leichtes Gepäck und wirklich praktisch. Wir stellen Ihnen die zehn besten Tablets bis 8 Zoll vor.
Tablet Vergleich

Note 10.1, iPad Air, Surface Pro 2 im Vergleich: Wie alltagstauglich sind die Tablet-Computer von Samsung, Apple und Microsoft? Sehen Sie dazu unser…
iOS vs. Android

Das iPhone XS und das Galaxy S9 treten im Duell gegeneinander an. In welchen Punkten hat Apple die Nase vorn und was macht Samsung besser?
Tablets

Samsung hat seinen Tablets eine Verjüngungskur verordnet. Wir haben das edle Galaxy Tab S4 und das günstigere Galaxy Tab A 10.5 in der LTE-Version auf…
Vergleichstest

Die Airpods sind ein Volltreffer, andere Hersteller sind nun aufgesprungen und bieten kabellose In-Ear-Kopfhörer an. Wir haben neun Modelle im Test.