Breitbandvergleich 2021

Breitband-Tarife: Für durchschnittliche Ansprüche

© Benedek Alpar / Shutterstock.com

Breitband-Tarife: Für durchschnittliche Ansprüche

Breitband-Tarife für Downloads: ab 100 MBit/s & Uploads: 10-40 Mbit/s

Mit 100 Mbit/s werden die meisten Anwender glücklich: Damit können zwei Homeoffice- Arbeiter zuverlässig ihre Rechner online bringen und videokonferieren, während der Nachwuchs auf dem Tablet im hoffentlich laufenden Schulportal zugange ist.

Auch gleichzeitige Serien-Streams am Abend lassen sich damit gut bewerkstelligen, so kommen sich Eltern und Teenager nicht in die Quere.

Telefónica breit aufgestellt

Die gute Nachricht: Hier schneiden fast alle von uns geprüften Angebote sehr gut ab. Die Nase vorn hat Telefónica O2, die je nach technischer Verfügbarkeit passende Vorleistungsprodukte einkauft und dahinter ein eigenes Kernnetz betreibt.

So kooperieren die Münchner bei Kabelanschlüssen mit Vodafone, DSL mit Vectoring liefert die Telekom. Für den 100-Mbit/s-Anschluss zahlt man unabhängig von der Technologie 33 Euro pro Monat. Ist DSL verfügbar, sind bis zu 40 Mbit/s im Upload verfügbar, bei Kabel 6 Mbit/s. Vodafone bietet bei Kabel 10 Mbit/s.

connect-Urteil

Telefónica O2: sehr gut (449 von 500 Punkten) (209/198/42)*; Testsieger
Vodavone DSL: sehr gut (444 von 500 Punkten) (214/189/41)*
PŸUR / Tele-Columbus: sehr gut (441 von 500 Punkten) (225/173/43)*
Vodafone Kabel: sehr gut (428 von 500 Punkten (198/189/41))*
1&1: sehr gut (426 von 500 Punkten) (182/203/41)*
Deutsche Telekom: gut (407 von 500 Punkten) (164/200/43)*

*(Tarif (max. 300 Punkte)/Festnetz (max. 150 Punkte)/Service Hotline-Test (max. 50 Punkte))

Mehr zum Thema

Kundenzufriedenheit Mobilfunk

Image, Kundenservice, wahrgenommene Qualität des Netzes: Mehr als 1200 Mobilfunkkunden haben ihre Anbieter bewertet.
Pressemitteilung Breitband-Hotline-Test

Schnelles Internet gibt’s für wenig Geld. Doch wie sieht’s mit dem Service aus? Die Hotlines der größten deutschen Breitbandanbieter im Test.
Breitbandvergleich 2019

Schnelles Internet ist gefragt. connect hat die Breitband-Tarife der größten DSL- und Kabelbetreiber für drei Nutzerprofile verglichen.
Mehr Datenvolumen

Mehr Datenvolumen, weniger Drosselung: Mit diesen Maßnahmen helfen die Mobilfunk-Anbieter Telekom, O2 & Co. ihren Kunden, in Verbindung zu bleiben.
Service-Test

Eine Prepaid-Karte verspricht Freiheit, da man sich nicht längerfristig vertraglich bindet. Aber wie sieht es mit den Kosten aus? Wir haben die…