Service-App-Test 2020

Mobilfunk-Discounter: Mobilcom-Debitel, Otelo, Smartmobil & Yourfone

Mein Mobilcom-Debitel

Der Service Provider bietet eine schön gestaltete und funktionstüchtige App. Auch die Navigation läuft flüssig. Doch in puncto Sicherheit gibt‘s Optimierungsbedarf.

Der Service Provider vertreibt Tarife in allen deutschen Mobilfunknetzen. Das sorgt nicht nur für Differenzierung, sondern verschafft den Büdelsdorfern einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Auch bei ihrem digitalen Service-Tool gehen die Schleswig-Holsteiner fachgerecht ans Werk: Das Erscheinungsbild der Mobilcom-Debitel-App besticht durch modernes Design und eine übersichtliche Menüstruktur. Alle wichtigen Infos zu Datenkontingent, laufenden Kosten sowie aktueller Rechnung sind auf einen Blick ersichtlich.

© connect

Klare Sache: Schon beim Start hat man das Wesentliche im Blick.

Sicherheit: gut

In puncto Sicherheit können die Nordlichter allerdings nicht rundum überzeugen: Das Schlusslicht im diesjährigen Security-Test zeigt laut der Analyse der umlaut-Kollegen „Verbesserungspotenzial in allen vier Testkategorien.“

Testurteil

  • Funktionalität und Handhabung: gut (229 von 300 Punkten)
  • Service: ausreichend (121 von 200 Punkten)
  • Sicherheit: gut (418 von 500 Punkten)

connect-Testurteil: gut (768 von 1000 Punkten)

Mein Otelo

Die Vodafone-Marke schnürt attraktive Smartphone-Pakete fürs schnelle LTE-Netz. Die gelungene Service-App rundet das Angebot sehr gut ab.

Vodafone startete als letzter Netzbetreiber mit seinem Discountangebot und mischt mit seiner Marke Otelo seit zehn Jahren mit. Mittlerweile hat sich der Nachzügler im Niedrigpreissegment längst etabliert. Die Düsseldorfer locken mit schnellem LTE und hochwertigen Datentarifen für wenig Geld. Die Service-App überzeugt auf Anhieb: Das Startmenü stellt alle wesentlichen Features wie Datenverbrauch, monatliche Kosten, Rechnungen, detaillierte Tarifinfos sowie zubuchbare Optionen transparent und schnell erfassbar dar.

© connect

Schick: Die Otelo-App informiert in knalligem Orange über die Fakten.

Sicherheit: gut

Die umlaut-Experten sehen bei Otelo insgesamt „eine gute Implementierung von Sicherheitsstandards. Verbesserungspotenzial gibt‘s beim Schutz persönlicher Daten und bei der Absicherung des App-Quellcodes.“

Testurteil

  • Funktionalität und Handhabung: sehr gut (277 von 300 Punkten)
  • Service: befriedigend (146 von 200 Punkten)
  • Sicherheit: gut (442 von 500 Punkten)

connect-Testurteil: sehr gut (865 von 1000 Punkten)

Smartmobil.de Servicewelt

Die Drillisch-Tochter versteht sich als Premium-Discountmarke und vereint in ihrer Service-App Funktionalität, Vielfalt und Intelligenz.

Smartmobil gehört zum Hause Drillisch, das Mobilfunkmarken sammelt wie andere Briefmarken. Doch im Ernst: Drillisch versteht das Geschäft und sorgt mit seinen tiefstpreisigen LTE-Bundles für stetiges Kundenwachstum. Das gilt auch für die Premiummarke Smartmobil, die im Vergleich der Service-Tools einen glanzvollen Auftritt liefert: Die Kunden-App lässt sich trotz umfangreicher Funktionen leicht steuern – dafür sorgt die ausgeklügelte Menüstruktur, die sich intuitiv bedienen lässt. Perfekt gemacht!

© connect

Übersichtlich und aufgeräumt: Der Nutzer findet sich sehr schnell zurecht.

Sicherheit: gut

Wenig Tadel bei der Sicherheit: Die Analyse zeigt „eine gute Implementierung von Sicherheitsstandards. Verbesserungspotenzial gibt es beim Schutz persönlicher Daten, bei der Verbindungssicherheit und der Absicherung des App-Quellcodes.“

Testurteil

  • Funktionalität und Handhabung: sehr gut (280 von 300 Punkten)
  • Service: sehr gut (175 von 200 Punkten)
  • Sicherheit: gut (444 von 500 Punkten)

connect-Testurteil: sehr gut (899 von 1000 Punkten)

Yourfone.de Servicewelt

Bei Yourfone, der zweiten wichtigen Marke von Drillisch, setzt der Anbieter auf Corporate Identity und die gleiche Gestaltung wie bei Smartmobil.

Auch die Drillisch-Marke Yourfone will sich im preiswerten Premiumsegment etablieren und vertreibt topaktuelle Smartphones samt LTE-Tarifen zum günstigen Kurs. Analog zur Schwester Smartmobil setzt Yourfone auf Kundenpflege und eine rundum stimmige Servicewelt: Die Yourfone-App zeigt sich in puncto Design, Funktionsangebot sowie Bedienung und Handhabung identisch zu der Smartmobil-App. Darum holt sie auch exakt die selbe Punktzahl. Gleichstand gibt es auch bei der Sicherheitsprüfung.

© connect

Doppeltes Lottchen: Der Startbildschirm gleicht der Smartmobil-App.

Sicherheit: gut

umlaut resümiert „eine gute Implementierung von Sicherheitsstandards. Verbesserungspotenzial sehen wir beim Schutz persönlicher Daten, bei den eingesetzten Verschlüsselungsverfahren und der Absicherung des App-Quellcodes.“

Testurteil

  • Funktionalität und Handhabung: sehr gut (280 von 300 Punkten)
  • Service: sehr gut (175 von 200 Punkten)
  • Sicherheit: gut (444 von 500 Punkten)

connect-Testurteil: sehr gut (899 von 1000 Punkten)

Mehr zum Thema

Erste-Hilfe-Apps

Im Notfall kann Erste Hilfe Leben retten: Mit diesen Apps können Sie Ihr Wissen auffrischen, Defibrillatoren finden und Infos für den Notfall…
breakthrough 2018 award

Von Wohnungssuche und Reise über Fitness bis hin zum Nachrichtenkonsum, diese Dienste wollen den Alltag einfacher machen.
Mobilfunk-Netzbetreiber

Per App lässt sich der Smartphone-Vertrag verwalten. Wie gut und sicher die Service-Apps von Telekom, Vodafone und Telefónica O2 sind, klärt der Test.
Mobilfunk-Netzbetreiber

Mit den Service-Apps der Netzbetreiber behalten Kunden Vertrag und Konditionen stets im Blick. Wir haben die Tools auf Sicherheit und Funktionalität…
Service-Test Netzqualität

Gemeinsam mit unserem Mobilfunknetztest-Partner umlaut gehen wir wieder der Frage nach: Welche Mobilfunk-Discounter bieten am meisten?