Städte-Wertung

Mobilfunk-Netztest 2021: Das beste Handy-Netz in Berlin

Der Auftritt in der Bundeshauptstadt ist prestigeträchtig – da strengen sich alle Anbieter besonders an, um Besuchern aus aller Welt, vielleicht aber auch deutschen Politikern besonders guten Mobilfunk zu präsentieren.

© canadastock / shutterstock.com

Städtewertung: Das beste Handy-Netz in Berlin

Das auf das Stadtgebiet von Berlin heruntergebrochene Ergebnis zeigt, dass die Bewohner der Hauptstadt mit ihrer Mobilfunkversorgung ziemlich zufrieden sein können.

Zwar sind die Ergebnisse unserer Messungen und unseres Crowd­sourcings in Großstädten ohnehin meist besser als im bundesweiten Durchschnitt – aber auch beim Ver­gleich der fünf einzeln betrachteten Städte untereinander erzielen die Be­treiber besonders hohe Punktzahlen.

Der harte Wettkampf der drei An­bieter spiegelt sich in den Einzel­ergebnissen allerdings mit leicht un­terschiedlichen Tendenzen wider: Bei der Sprachtelefonie liegen Telekom und Vodafone gleichauf, Telefónica/O2 folgt mit etwas Ab­stand und liegt auf Vorjahresniveau.

Bei der Daten­-Bewertung hat Test­sieger Telekom klar die Nase vorn, hier trennt wiederum nur ein Punkt Abstand die Verfolger Vodafone und Telefónica. Insgesamt liegen aber alle drei Kandidaten bei den in Berlin durchgeführten Drivetests und Walktests gut im Rennen.

© Weka Mediapublishing GmbH

Städte-Wertung-Mobilfunk-Netztest 2021: Gesamt-Ergebnisse Berlin

Bei den auf Berlin eingegrenzten Auswertungen unseres Crowdsour­cings erzielt wiederum Vodafone die höchste Punktzahl, gefolgt von Tele­kom und Telefónica. Ursache für viele Punkte in dieser Kategorie kann neben gutem Netzausbau auch der Umstand sein, dass viele Nutzer mit hochpreisigen Tarifen unterwegs sind und/oder oft bandbreiteninten­sive Anwendungen nutzen. Das dürf­te jedoch gerade in der Hauptstadt in ähnlicher Weise auch auf Telekom­ und Telefónica­Kunden zutreffen.

Das Crowdsourcing ermöglicht uns auch, die „Qualität der Breit­bandversorgung“ auf einzelne „Eva­luation Areas“ herunterzubrechen. Die Karte unten zeigt jeweils den beziehungsweise die Anbieter mit der besten 4G/5G­Versorgung.

© umlaut

Klares Bild: Die Karte zeigt, welcher Anbieter in einer „Evaluation Area“ (2 x 2 Kilometer große Kacheln) die beste 4G/5G-Versorgung bietet. In den Innenbezirken kämpfen Vodafone und Telekom, Telefónica ist vor allem einigen Außenbezirken stark. (Hinweis: Die farbigen Flächen bilden den Vorsprung in der Netzabdeckung ab, nicht aber die Gesamtwertung.)

In dieser Hinsicht sind die Innenbe­zirke wie Mitte, Charlottenburg, Friedrichshain und Kreuzberg fest in der Hand von Telekom und Voda­fone – mit wechselnden Spitzen­ reitern. Telefónica reüssiert eher in den Außenbezirken wie Teilen von Köpenick oder Reinickendorf.

© Weka Mediapublishing GmbH

Städte-Wertung-Mobilfunk-Netztest 2021: Ergebnis Diagramm Berlin

Mehr zum Thema

Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…
Städte-Wertung

In der Finanz- und Wirtschaftsmetropole ist eine überdurchschnittlich zahlungskräftige Klientel unterwegs, was den Ausbau hier besonders attraktiv…
Städte-Wertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone und Telefónica/O2…
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt erzielt die Telekom den ersten Platz. Doch Vodafone und Telefónica sind hier exakt gleich stark. Sehr gute Ergebnisse erzielen…
Städte-Wertung

In der bayrischen Landeshauptstadt und somit an seinem Firmensitz erzielt Telefónica/O2 ein starkes Ergebnis. Allerdings macht die Telekom dem…