Vergleichstest

Technik im Detail

10.2.2011 von Dalibor Beric

ca. 1:10 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Test: 5 Tonabnehmer im Vergleich
  2. Technik im Detail
image.jpg
© Archiv

Hier können Winkel, die kleiner als ein Grad sind, und Mikrometer entscheidend sein. Dabei ist es nicht wichtig, ob die Tonzelle mit Scheibenmagneten arbeitet oder in klassischer Weise, mit oben liegenden Magneten sowie Front- und Rückpol. Grundsätzlich sollte beim Abtastvorgang die Spule im homogenen Magnetfeld liegen, damit jede Bewegung der Nadel gleichmäßig und in alle Richtungen in eine proportionale Spannung umgesetzt wird. (1)

Dass dies in der Praxis nicht so einfach umzusetzen ist, liegt an zwei Faktoren.Zum einen ist es wichtig, wie die Spule auf dem Dämpfungsgummi aufliegt. Geschieht dies im Ruhefall gleichmäßig, führt dies im Betrieb zu einer unterschiedlichen Dämpfung in der Vertikalen. Das rührt daher, dass die Auflagekraft die Position der Spule verändert, wenn der Tonabnehmer auf der Platte aufliegt.

image.jpg
© Archiv

Somit wird der Gummi oberhalb der Schallplatte gestaucht und unterhalb entlastet, was zu unterschiedlichen Eigenschaften führt. So ist es sinnvoll, den Winkel der Spule zum Nadelträger so zu wählen, dass der Gummi im Betriebsfall gleichmäßig belastet wird. Da aber die Spulenplättchen oder Kreuze oft sehr dünn sind, hat der Entwickler nur wenig Spielraum. Deshalb nutzt Lyra nun asymetrische Gummis (2), wodurch man sich geringere Probleme erhofft.

Ein weiteres kniffliges Detail rührt von den magnetischen Spulenkernen her. Sie sind sinnvoll, da man mit ihnen die Ausgangsspannung erhöht, ohne die Spule zu vergrößern. Wenn nun aber der Winkel zwischen Magneten im Betrieb nicht null Grad beträgt, wird immer ein Teil des Kerns von den Magneten mehr angezogen als der andere. Auch dies führt zu einer unerwünschten ungleichmäßigen Bewegungsfreiheit der Nadel und in dessen Folge auch der Spule, was sich wiederum in Verzerrungen der Signalspannung bemerkbar machen kann.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Vergleichstest Tonabnehmer Benz Glider SL, ACE L, Ortofon…

Am Anfang jeder Analogkette steht der Tonabnehmer - ein feinmechanisches Wunderwerk, das den Klang der Anlage prägt. Vier Moving-Coil-Klassiker aus…

Vergleichstest Tonabnehmer Benz Micro ACE S L, Kuzma KC 1, Ortofon SPU Classic N Mk II, Ortofon SPU Classic N E Mk II, Shelter 301 II, Sumiko Blue Point Special Evo III

Vergleichstest Tonabnehmer Benz Micro ACE S L, Kuzma KC 1,…

Dass MC-Abtaster für mehrere hundert Euro edel klingen, überrascht nicht. Erstaunlich aber, wie unterschiedlich sie den Ton in der Rille…

Tonabnehmer Vergleichstest

Vergleichstest Tonabnehmer Audio-Technica AT 440 MLa,…

Auch preisgünstige Tonabnehmer können musikalisch unter die Haut gehen, wie dieser Vergleichstest beweist.

Vergleichstest Tonabnehmer Goldring 2200, Goldring 2300,…

Moving-Iron-Tonabnehmer fristeten neben den zahlenmäßig überlegenen MMs und MCs bisher ein Nischendasein. Das könnte sich mit den neuen Serien von…

Benz Micro

Vergleichstest

Bruderkampf - zwei neue Tonabnehmer von Benz Micro

Die zwei neuen Systeme von Benz Micro, das LP S und das Gullwing SLR, steigen mit eisenlosem Spulenkörper und dem gleichen Generator in den Ring.