Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Vergleichstest AV-Receiver Marantz SR 8001, Cambridge 640

Beide Receiver in diesem Test wiegen 15 Kilo. Das war's an Gemeinsamkeiten. Klang-Balance und Ausstattung könnten kaum unterschiedlicher sein. Marantz SR 8001 gegen Cambridge 640 R.

© Archiv

Auf den ersten Blick sieht es aus, als wäre zu diesem Test eine wirklich klassische Besetzung angetreten: ein opulent mit Leistung und Features ausgestatteter Japaner, herausgefordert von einem edlen, bescheidenen, aber sorgfältig Sound-optimierten Briten. Alles Klischee. Die lieb gewonnenen Stereotypen existieren in der Surround-Welt nicht mehr, und oft lässt sich nur schwer entscheiden, ob ein Feature nun überflüssiger Luxus oder klangentscheidende Notwendigkeit ist.

Mehr zum Thema

HighEnd

Mehr Investition lohnt: Anthem, Denon, Marantz und Sony stecken in ihre AV-Flaggschiffe Anno 2011 (1700-2500 Euro) nicht nur jede Menge Klang, Kraft…
Vergleichstest

Für knapp 600 Euro bringen Denon und Onkyo neben Netzwerkanschluss und Internetradio auch weitere feine Details mit zu stereoplay-Test.
Vergleichstest AV-Receiver

Der Arcam AVR 360 und der Marantz 7007 wollen technisch und musikalisch hochwertige AV-Receiver sein. Im Test-Duell treten sie gegeneinander an.
Vergleichstest

Pioneer und Denon bieten Player/Verstärker- Kombinationen an, deren digitales Zusammenspiel besseren Klang bringen soll.
Vergleichstest

Vier der aktuellen Top-AV-Receiver mussten im Test zeigen, was sie können. Leistung satt und Features ohne Ende gegen eher klassische HiFi-Tugenden.…