Audio-Streaming

Eigene Musik drahtlos streamen: Das müssen Sie wissen

Ohne Kabel, ohne Probleme: Wir erklären in unserem Ratgeber, wie Sie eigene Musik drahtlos streamen und welche Geräte Sie dafür brauchen.

Musik

© alphaspirit / shutterstock.com

Musik-Streaming via WLAN und Bluetooth erlaubt kabelloses Audiovergnügen.

Egal ob Schallplatte, CD oder Bluray, bei allen ist Handarbeit nötig: Scheibe aus der Hülle nehmen, auflegen, Start drücken. Ohne Datenträger keine Musik, so die einfache Regel. Ganz anders beim Streaming: Die Musik ruht auf einem PC oder einem Server in einem anderem Raum, manchmal sogar am anderen Ende der Welt. Ein Knopfdruck genügt, damit sich die Songs auf die Reise machen. Dabei werden sie nicht kopiert - zur nahtlosen Wiedergabe werden maximal Teile auf dem Player zwischengespeichert.

Die Unabhängigkeit von einem physischen Datenträger hebt die Klangqualität beim Streaming auf ein neues Niveau, denn Samplingfrequenz und Bitrate sind prinzipiell nach oben offen. Abtastraten von 96 oder 192 kHz sind kein Problem, genauso wie Wortbreiten von 24 Bit - also weit mehr, als die CD an Qualität liefert.

Genauso erreicht die Musikauswahl neue Dimensionen. Nicht nur, dass Sie Ihr digitales Archiv ganz einfach nach Künstler, Album oder Komponist durchforsten können. Sie sind ebenfalls in der Lage, Alben binnen Sekunden zu kaufen oder aus dem Internet zu streamen.

Drei Komponenten für perfektes Streaming

Die Voraussetzungen dafür kann jeder ohne viel Aufwand selbst schaffen. Grundsätzlich sind nur drei Dinge nötig: ein Server, auf dem die Musik gespeichert ist, ein Player, der sie wiedergibt, und eine Infrastruktur, welche die Songs vom Server zum Player beamt. Worauf es bei den drei Komponenten ankommt, lesen Sie jeweils auf den nächsten Seiten.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Sonos System
Streaming-System

Stereo, Surround oder Multiroom: Wir stellen das Sonos-System vor und geben Tipps zu den Einsatzmöglichkeiten der Streaming-Lautsprecher.
Musikverwaltung
Musiksammlung verwalten und streamen

Mit diesen Tipps haben Sie Ihre ganze Musiksammlung per Touchscreen in der Hand.
mconnect
Musikstreaming-Programm für iOS

Sie sind auf UPnP/DLNA-Unterstützung angewiesen? Dann ist der mconnect Player für iOS interessant.
Bubble UPnP - Logo
Musikstreaming-Programm für Android

Die Android-App ist auf die Bereitstellung von Medieninhalten auf DLNA/UPnP-kompatiblen Geräten spezialisiert.
Devialet Silver Phantom mit Fernbedienung
Drahtloser Lautsprecher

Der Silver Phantom von Devialet spielt in einer eigenen Liga - beim Klang und leider auch beim Preis. Wir haben den drahtlosen Lautsprecher getestet.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.