Android-Tipps

Android-Tablet perfekt einstellen - so geht's

Die beste Konfiguration für Android-Tablets: Im Einstellungsmenü finden Sie jede Menge Optionen, mit denen Ihr Tablet mit Android-Betriebssystem noch nützlicher, effektiver und manchmal sogar schneller wird.

Google Nexus 7

© Google

Google Nexus 7: Unser Beispiel-Tablet für die Android-Einstellungen.

Zwar trifft der Hersteller überwiegend sinnvolle Voreinstellungen. Aber wenn Ihr kostbares Android-Tablet persönlich optimale Dienste leisten soll, dann müssen Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen, Konfigurationen anschauen und selbst das Android-Gerät einstellen.

Keine Sorge: Das ist kein Hexenwerk und Sie können auch praktisch nichts kaputt machen. Im Zweifelsfall lässt sich das Android-Tablet wieder auf die Grundeinstellungen zurücksetzen. Doch auch das wird nicht nötig sein, denn wo die Einstellungen nicht selbsterklärend sind, helfen unsere Tipps und Tricks weiter.

In der Galerie unten zeigen wir Ihnen ganz konkret, wie Sie Ihr Android-Tablet schnell und sicher per WLAN ins Internet bringen, den Datenverbrauch bei der Mobilfunk-Nutzung einstellen und begrenzen, wie Sie das Android-Tablet mit Bluetooth-Zubehör verbinden oder das Display optimal konfigurieren.

Außerdem verraten wir Tricks, mit denen Sie den Stromverbrauch des Android-Tablets senken und die Ausdauer verbessern oder den Speicher im Blick behalten, Speicher freigeben und Apps sicher beenden, um die Performance des Tablets zu optimieren. Sie wollen Android auf dem Tablet für mehrere Nutzer einrichten, um das Tab beispielsweise in der Familie gemeinsam zu nutzen? Ihr Tablet soll Sie automatisch erkennen? Wir zeigen Ihnen, wie all das geht in unser Galerie:

Über das Tablet
Galerie
Android Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie Sie ein Tablet mit Android-Betriebssystem optimal einrichten, erfahren Sie in unserer Galerie.

Unsere Tipps basieren auf Android 5.1.1. Wir führen Ihnen das am Beispiel des Android-Tablets Google Nexus 7 vor. Auf Geräten anderer Hersteller wird es - eine ähnliche Version von Android vorausgesetzt - auf vergleichbare Weise funktionieren.

Android: Tipps für E-Mail und Adressbuch

Ihre Android-Version erfahren Sie übrigens ebenfalls in den Einstellungen, unter dem Eintrag "Über das Tablet" oder ähnlich.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Note 10.1
Tipps und Tricks

Das Samsung-Tablet Galaxy Note 10.1 bringt ein paar ganz spezielle Features und Programme mit. Was Sie mit ihnen anstellen können, lesen Sie hier.
Lenovo Yoga Tablet
Top 10

Sie wollen ein Tablet bis 250 Euro kaufen? Für das Geld bekommen Sie gute Android- oder Windows-Tablets. Wir zeigen die zehn Besten.
iPad mini 3
iPad und Android

Die Chancen, ein gutes Tablet sehr günstig gebraucht zu kaufen, stehen gut. Denn bis auf Apples iPads ist der Preisverfall bei Top-Tablets hoch.
Kindertablets
Kinder-Tablets

Wir zeigen kindgerechte Tablets und Lösungen, mit denen Eltern die Kontrolle über Apps und Internetkonsum der Kinder behalten.
Kid's Place
Kids Place

Android-Tablets lassen sich ganz leicht kindersicher machen. Wer also einen günstigen Audio- und Videoplayer für die Kinder sucht, kann getrost zu…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.