Testbericht

Nokia BH-212

Mit dem BH-212 für 39 Euro beweist Nokia eindrucksvoll, dass gute Headsets nicht zwangsläufig teuer sein müssen. Hier der Testbericht mit dem Nokia 6300.

  1. Nokia BH-212
  2. Datenblatt
  3. Wertung
Nokia BH-212

© Archiv

Nokia BH-212

Pro

  • anständiger Klang
  • überragende Ausdauer
  • gute Verarbeitung
  • günstig

Contra

  • leichtes Rauschen

Fazit

Akustik-Urteil: 114 von 150 Punkten, gut
85,6%

Auf den ersten Blick traut man dem Nokia BH-212 ja nicht ganz über den Weg. Mit seinem gummierten Doppelbügel erinnert es eher an einen Springfrosch als an ein Headset.

Ratgeber: So hören Sie mit dem Smartphone im Auto Musik

Verunsicherung löst auch der Ohreinsatz aus, der nicht ins Ohr gesteckt, sondern unmittelbar vor dem Gehörgang platziert wird. Diese Bedenken stellten sich aber schnell als unbegründet heraus: Das BH-212 ist ziemlich gut.

Design und Ausdauer

Die Finnen haben ganze Arbeit geleistet, das BH-212 glänzt mit überragenden Ausdauerwerten von rund 500 Stunden. Ein dickes Lob verdient Nokia zudem für den sehr angenehmen Tragekomfort. Der Doppelbügel hält das Headset sicher am Ohr, welches sich auch nach längerem Tragen nicht taub anfühlt, da sich der Hörstöpsel nicht direkt im Ohr befindet.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Nokia BH-703
Testbericht

Nokia BH-212
Testbericht

Nokia BH-900
Testbericht

Nokia BH-900
Testbericht

Nokia BH-703
Testbericht

Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.