Testbericht

Subwoofer Boston Acoustics RPS 1000

Bis zu 1200 Watt stehen dem Subwoofer Boston Acoustics RPS 1000 (900 Euro) im Extremfall zur Verfügung.

  1. Subwoofer Boston Acoustics RPS 1000
  2. Datenblatt
Subwoofer Boston Acoustics RPS 1000

© Archiv

Subwoofer Boston Acoustics RPS 1000

Der RPS 1000 geizt bei den Maßen, nicht aber bei der Membranfläche. Ein extrem langhubiger 10-Zöller wird flankiert von zwei etwas kleineren Passivmembranen links und rechts. Bis zu 1200 Watt stehen im Extremfall zur Verfügung. Mit 26 Hertz Grenzfrequenz und bauartbedingt frei von Strömungsgeräuschen ging es satt und machtvoll zur Sache. Der Charakter passt zu allen Programmarten.

Boston Acoustics RPS 1000

HerstellerBoston Acoustics
Preis900.00 €
Wertung54.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Boston A-Serie
HiFi-Lautsprecher

Boston Acoustics hat bekannt gegeben, dass die Lautsprecher der A-Serie nun auch in der Farb-Variante Hochglanz Weiß verfügbar sind. Außerdem…
SVS SB-12 NBS
Subwoofer

Seinen Subwoofer bietet SVS mit geschlossenem Gehäuse oder Bassreflex-Konstruktion an. Wir haben die geschlossene Version SB-12 NBS getestet.
Canton Sub 12.2
Subwoofer

Im Canton-Subwoofer Canton Sub 12.2 sind gleich zwei Zwölf-Zoll-Chassis verbaut. Wie klingt die Passivmembran-Konstruktion im Test?
Velodyne EQ Max 10
Subwoofer

Der 10-Zoll-Subwoofer EQ Max 10 von Velodyne bietet eine Einmessfunktion und einfache Bedienung. Wie klingt der Woofer im Test?
Paradigm Studio Sub 12
Subwoofer

Der Studio Sub 12 von Paradigm ist sehr kompakt gebaut. Im Hörraum überraschte er dennoch mit seiner Power.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.