Für Android und iOS

Neowise finden: Diese Apps zeigen, wo und wann Sie den Kometen sehen können

Wann und wo ist der Komet Neowise heute in Deutschland zu sehen? Diese praktischen Apps für Android und iOS helfen Kometen-Jägern bei der Suche am Nachthimmel.

© Hersteller / Screenshots & Montage: connect

Komet Neowise: Astronomie-Apps für Android und iOS helfen, den Schweifstern am Himmel zu finden.

Der Komet Neowise (alias C/2020 F3) setzt derzeit nicht nur Hobby-Astronomen und Astrofotografen in Verzückung. Im Sommer 2020 ist er für Jedermann mit bloßem Auge erkennbar - wenn man weiß, wann und wo Neowise in Deutschland zu sehen ist.

Neowise am 23. Juli besonders nahe

Grundsätzlich reicht ein Kompass, um in die richtige Richtung zu sehen. Neowise war in Mitteleuropa Anfang Juli am Morgenhimmel im Nordosten zu finden. Seit etwa 10. Juli ist er bei uns in Deutschland auch am Abendhimmel im Nordwesten zu sehen. Sternenkundige finden Neowise seit Mitte Juli beim Sternbild "Großer Bär" - auch als Großer Wagen bezeichnet. 

"Für ungeübte Beobachter liegt der beste Beobachtungszeitraum zwischen dem 15. und dem 25. Juli", erklärt Manfred Gaida, Astronom und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

Eine Besonderheit gibt es am 23. Juli. Dann hat der Komet den geringsten Abstand zur Erde. 

Neowise finden mit Apps für Android und iOS

In Städten und stark besiedelten Regionen kann Lichtverschmutzung es Kometen-Jägern allerdings schwer machen, Neowise auch wirklich sicher zu finden. Hier hilft es, an geeignete Orte im Umland zu fahren.

Dazu gibt es Apps, die ungeübten Sternenguckern dabei helfen, Neowise am Nachthimmel zu lokalisieren. Hier eine kurze Auswahl für Android und iOS:

  • Comet NEOWISE (App für iPhone und iPad): Diese kostenlose iOS-App zeigt Ihnen eine Sternenkarte basierend auf Ihrem Standort, wenn Sie das Smartphone in Richtung Himmel halten. Der Komet Neowise wird automatisch rot markiert, so dass er nicht zu übersehen ist.
  • SkySafari (App für Android und iOS): Die sehr gute Astronomie-App ist für Android kostenlos (In-App-Käufe möglich), für das iPhone kostet sie 3,49 Euro. Hier können Sie "C/2020 F3 (NEOWISE)" über Suche > Hellste Kometen auswählen und anschließend über den Button Finden unten links am virtuellen Himmel anzeigen lassen.
  • ISS Detektor (App für Android und iOS): Eigentlich hilft die App dabei, den täglichen Vorbeiflug der Internationalen Raumstation ISS zu tracken. Über die Kometen-und-Planeten-Erweiterung (kostenlos mit Werbevideo oder 1,49 Euro) können Sie aber auch einen Kompass für den Komet Neowise anzeigen lassen.

Für eine freie Sicht auf Neowise ist natürlich ein klarer Himmel nötig. Es lohnt also ein Blick auf die Wettervorhersage. Unser Test von 8 Wetter-Apps hilft hier weiter mit entsprechenden Empfehlungen für Android und iOS.

Mehr lesen

Navigation für Wanderer und Radler

Lust auf ein Abenteuer beim Urlaub in den Bergen oder bei der Feierabendrunde daheim? Das Smartphone und die passende App zeigen Outdoor-Fans, wo es…

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Wir listen die besten Deals im Google Play Store - aktuell mit YoWindow Wetter, Equalizer FX Pro, Icewind Dale und mehr.
Studie

Viele Android-Apps tracken, welche anderen Apps auf dem Smartphone installiert sind. Die Informationen werden oft für Werbung genutzt.
News-Update zur Corona-App

Österreich, Polen und mehr: Der Download der Corona-Warn-App klappt nun auch über internationale App-Stores. Die App sendet derweil erste Warnungen.
Bluetooth-Scanner

Wie viele Nutzer der Corona-Warn-App sind eigentlich gerade in meiner Reichweite? Mit diesen Bluetooth-Scannern prüfen Sie die direkte Umgebung.
Für Android und iOS

Der Download der Corona-Warn-App über ausländische App Stores ist nun in allen EU-Ländern sowie der Schweiz und Norwegen möglich. Hier die Details.