Neuer Leak

Samsung Galaxy S9: Release-Event angeblich im Februar 2018

Samsung könnte das Galaxy S9 bereits im Februar 2018 vor dem MWC vorstellen - und eventuell auch ein Galaxy S9 mini präsentieren.

News
VG Wort Pixel
Galaxy S9 Release vs S8
Wann stellt Samsung das Galaxy S9 vor? Im Vergleich zum Galaxy S8 (siehe Bild) könnte der Unpacked Event und der Release nach vorne gezogen werden.
© Samsung

Die Gerüchteküche um das Samsung Galaxy S9 läuft auf Hochtouren. Denn die ganze Technikwelt ist gespannt, wie die Koreaner mit ihrem nächsten Flaggschiff-Smartphone auf das iPhone X antworten werden. Immer wahrscheinlicher erscheint dabei, dass Samsung früher antworten wird, als im letzten Jahr.

So verdichten sich die Anzeichen für einen Launch des Galaxy S9 und Galaxy S9+ vor dem Mobile World Congress (MWC) im Februar 2018. Am Montag bekräftigte der Leaker Ricciolo‏ auf Twitter einen vorgezogenen Release-Event. Er schrieb: "Ja, ihr werden eine frühere Ankündigung des Galaxy S9 sehen, mit Dual-Kamera, 'schneller' und mit einigen neuen Tricks (sagen sie) wie das iPhone X". Welche Tricks hier gemeint sind, verrät der in der Vergangenheit durchaus vertrauenswürdige Leaker jedoch nicht.

Februar-Release eigentlich die Regel

Doch wäre ein Samsung Unpacked Event im Februar ungewöhnlich? Nicht wirklich, argumentiert das Insider-Blog Sammobile zurecht. Denn obwohl das Galaxy S8 - wohl aufgrund des vorangegangenen Note-7-Debakels - erst nach dem MWC 2017 präsentiert wurde, fanden die Vorstellungs-Events der Vorgänger Galaxy S6 und Galaxy S7 eigentlich vor der Messe in Barcelona statt. Bei einem Datum im Februar würde das Galaxy S9 Event also eigentlich zu alten Traditionen zurückkehren - lediglich ein Galaxy S9 Release-Termin im Januar wäre überraschend.

Gerüchte um Galaxy S9 mini

Eine andere Überraschung wäre der Release eines Samsung Galaxy S9 mini. Dieses könnte nach der Auffassung des Anleger-Portals ValueWalk zusammen mit dem Galaxy S9 erscheinen und mit einem Infinity Display unter 5 Zoll Größe ausgestattet sein.

Für diese Einschätzung scheint sich die Nachrichten-Webseite jedoch ausschließlich auf einen Weibo-Beitrag des Leakers Ice Universe aus der vergangenen Woche zu stützen. Dieser gab lediglich an, dass Samsung an einem ultra-kompakten Smartphone mit randlosem Display unter 5 Zoll arbeiten soll. Ein Release des Geräts sei jedoch noch ungewiss.

Dass hier die Rede vom Galaxy S9 mini sein könnte, erscheint den Insidern von Sammobile daher eher unwahrscheinlich. Sowohl beim Galaxy S8 als auch schon beim Galaxy S7 gab es ähnliche Gerüchte um eine Mini-Variante, die sich jedoch nie bewahrheiteten.

Mehr lesen

Samsung Galaxy S9 im Unboxing

Quelle: connect
Wir haben das neue Samsung Galaxy S9 ausgepackt und zeigen Ihnen den Lieferumfang.

15.11.2017 von Manuel Medicus

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus

Gerüchte um Samsung Smartphone

Galaxy S9 mini leakt in Benchmark - mini-Serie vor Comeback?

Wird es 2018 wieder eine mini-Version des Samsung-Flaggschiffes geben? In einem Benchmark wurde nun angeblich ein Galaxy S9 mini gesichtet.

iphone x meisverkauftes smartphone q1 2018

Analysten-Bericht zu Verkaufszahlen

Von wegen Flop: iPhone X angeblich meistverkauftes…

Um die Verkaufszahlen des iPhone X ranken sich viele Spekulationen. Zuletzt wurde als Flop bewertet. Eine neue Studie sieht jetzt das Gegenteil.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus in Lilac Purple

Augmented-Reality

Galaxy S9 (Plus): ARCore ab sofort verfügbar

Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus unterstützen nun auch Googles Augmented-Reality-Plattform ARCore. Ein App-Download genügt.

Samsung Galaxy S9 und S9+

Werbe-Angebot auf Galaxy-Smartphones

Samsung schickt Werbung per Push-Nachricht

Nutzer von Samsung-Galaxy-Smartphones sollen Informationen zu einer Rabatt-Aktion des Herstellers erhalten haben.

Amazon Angebot Samsung Galaxy

S9, S8 und S7 mit SD-Karte

Amazon-Angebote: Lohnen sich die Samsung-Galaxy-Bundles?

Amazon bietet Samsung Galaxy S9 (Plus), S8 und S7 im Bundle zusammen mit einer SD-Karte an. Ob sich die Angebote lohnen, zeigt der Schnäppchen-Check.