Smartphone-Tipps

Samsung Galaxy S9: Die besten Tipps und Tricks

Samsung legt bei seinem Flaggschiff Galaxy S9 eine eigens entwickelte Benutzeroberfläche über Android. Wir zeigen, wie Sie diese optimal nutzen.

Samsung Galaxy S9

© Samsung

Tipps & Tricks für Ihr Samsung Galaxy S9

Samsung nutzt bei seinen Smartphones eine komplett eigenständige Benutzeroberfläche, die über das Android-Betriebssystem gelegt wird. Diese bietet viele Zusatzfunktionen und zahlreiche Möglichkeiten zur Anpassung. Experience 9.0 ist die aktuelle Version. Keine Frage, dass auch die brandneuen Flaggschiffe Galaxy S9 und S9+ damit ausgerüstet sind. 

Wer alle Funktionen kennen und ausreizen will, muss schon ganz genau hinschauen, was wo zu finden ist. Das haben wir für Sie getan und in den sieben Kategorien Akku, Kamera, Display, User Interface, Features, Connectivity und Audio die wichtigsten Tipps und Tricks zusammengetragen.

Tipps & Tricks für Ihr Samsung Galaxy S9

© Samsung / Screenshot & Montage: connect

(links) Pop-up-Fenster - (rechts) Sicherer Ordner

Galaxy S9 Tipps: Features

Akkupack

Die S9-Modelle können als Akkupack für andere Geräte dienen. Dazu einfach den mitgelieferten USB-C/USB-A-Adapter anschließen und über ein Kabel mit einem Bluetooth-Headset oder sonstigem Zubehör verbinden. Schon wird das angeschlossene Gerät geladen.

Fingersensorgesten

Der flinke Fingerprintsensor lässt sich auch dazu nutzen, das Schnellmenü zu öffnen. Zu finden unter „Einstellungen/Erweiterte Funktionen/Fingersensorgesten“.

Pop-Up-Fenster

Multi-Window gibt es schon lange bei Samsung, weniger bekannt ist dagegen die Pop-up-Funktion. Ist diese unter „Einstellungen/Erweiterte Funktionen/Multi Window“ aktiviert, genügt ein diagonaler Wisch von links oben nach rechts unten, schon wird die App in einem kleinen Fenster dargestellt.

Notfallmodus

Wer die Ein/Aus-Taste etwas länger drückt, der kann den Notfallmodus aktivieren. Das Smartphone bietet hier ein stark reduziertes Layout mit Basis-Features, eine verlängerte Akkulaufzeit und Sonderfunktionen wie die Taschenlampe, einen lauten Alarmton und auch die Möglichkeit, den eigenen Standort als SMS an einen zuvor definierten Notfallkontakt zu senden.

Gerätewartung

Hin und wieder muss jedes Smartphone aufgeräumt werden. Dies lässt sich beim S9-Duo unter „Einstellungen/Gerätewartung“ erledigen. Hier kann man mit einem Tastendruck den Arbeitsspeicher von Altlasten befreien, Hintergrund-Apps schließen und die Gerätesicherheit checken.

Sicherer Ordner

Mit „Sicherer Ordner“ bieteten die S9-Modelle einen auf Wunsch auch biometrisch geschützten Bereich für Dateien und Apps an. Zu finden ist „Sicherer Ordner“ im Schnellmenü. Einfach anwählen und einrichten.

Samsung Galaxy S9 im Unboxing

Quelle: connect
Wir haben das neue Samsung Galaxy S9 ausgepackt und zeigen Ihnen den Lieferumfang.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus
Samsung Smartphone

Das Galaxy S9 punktet in einer Studie mit Downloadgeschwindigkeiten, die das iPhone X um 37 Prozent übertreffen sollen.
Huawei P20 Samsung Galaxy S9
Smartphone-Vergleich

Die Smartphones Samsung Galaxy S9 und Huawei P20 sind Spitzenmodelle. Der direkte Vergleich zwischen S9 und P20 deckt Stärken sowie Schwächen auf.
samsung superdeals galaxy s9
Aktion

Samsung hat eine neues Superdeal-Angebot gestartet. Wer ein Galaxy S9 oder S9+ kauft, erhält ein Galaxy Tab E gratis dazu. Ein spannender Deal?
Samsung Galaxy Note 9 vs Galaxy S9
Topmodelle von Samsung im Vergleich

Galaxy S9 vs. Galaxy Note 9: Wo liegen die Gemeinsamkeiten der beiden Samsung-Smartphones, worin unterscheiden sie sich? Das zeigt der Vergleich.
Apple iPhone XS Max Samsung Galaxy S9 Vergleich
iOS vs. Android

Das iPhone XS und das Galaxy S9 treten im Duell gegeneinander an. In welchen Punkten hat Apple die Nase vorn und was macht Samsung besser?
Alle Testberichte
Kompaktbox Nupro X-3000 Nubert
Kompaktlautsprecher
Die kleine Aktivbox X-3000 von Nubert schwingt sich zu großartiger Klangfülle auf. Im Test muss der Kompaktlautsprecher zeigen was er kann.
Panasonic HD605 Test
HiRes-fähige Noise-Cancelling-Headphones
Auf Reisen sind aktive Noise-Canceller eine Wohltat. Der Panasonic RP-HD605N soll dank HiRes-Fähigkeiten auch noch super klingen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.