Ab 28. Mai. im Angebot

TP-Link Neffos C9 Max: 80-Euro-Smartphone bei Aldi

Aldi Süd hat ab 28. Mai das TP-Link Neffos C9 Max im Angebot. Für 79,99 Euro gibt's ein Einsteiger-Handy mit Android 9. Bestellen können Sie es schon jetzt.

News
VG Wort Pixel
TP-Link Neffos C9 Max
Das TP-Link Neffos C9 Max war im Oktober 2019 für 100 Euro im Angebot. Jetzt ist es 20 Euro günstiger.
© Aldi Süd

Bei Aldi gibt's mit dem TP-Link Neffos C9 (bald) wieder ein günstiges Smartphone. Bei Aldi Süd kommt am 28.05.2020 das nächste Smartphone mit einem Preisschild unter der verlockend günstigen 100-Euro-Marke. Online bekommen Sie es zu dem Preis schon jetzt.

Dieses Mal ist es sogar 20 Prozent reduziert. Im Oktober verlangte der Discounter für das Android-9-Handy mit Starter-Set für Aldi Talk (10 Euro Startguthaben) noch 99,99 Euro - jetzt sind es nur 79,99 Euro. Mit dem Tarif können Sie bspw. den einfachen S-Tarif für mindestens einen Monat nutzen (7,99 Euro mtl. für 2 GB LTE-Datenvolumen und Flatrates für Anrufe und SMS). Was kann das Smartphone und lohnt sich ein Kauf?

Das TP-Link Neffos C9 Max ist von Frühjahr 2019 und findet sich beim nächstgünstigen Anbieter für rund 10 Euro mehr - ohne Tarif-Beigabe. Die Smartphone-Marke Neffos vom Hersteller TP-Link, der vorrangig für Netzwerkprodukte bekannt ist, gibt es seit 2016 und hat 2019 besonders in den Märkten Mittlerer Osten und Ost-Europa Erfolge feiern können. Hierzulande gibt es Geräte immer mal wieder bei Aldi, andere Anbieter folgen seit Ende 2019 vermehrt.

Im Gegensatz zum Nokia 2.3 kommt das TP-Link Neffos C9 Max bei Aldi Süd mit Android 9. Die Specs sind recht ähnlich, dafür bietet das TP-Link ein moderneres „19,5:9“-Design mit Mini-Notch und schmalen Displayrändern. Der 6,09-Zoll-Bildschirm bietet 1.560 x 720 Pixel. Der Quadcore-Prozessor von MediaTek greift auf 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB internen Speicher (erweiterbar bis 128 GB) und ein einfaches Kameragespann aus 13- und 5-Megapixelsensoren zurück. Dual-SIM ist auch dabei. Der Akku ist mit 3.000 mAh ausreichend bemessen.

Wir hatten das TP-Link Neffos C9 Max bisher nicht im Test. Im Preisbereich rund um 100 Euro bekommen Sie natürlich Einsteiger-Hardware, einfache Kamerasysteme und je nach Hersteller auch Features wie Fingerabdruckscanner (nicht beim C9 Max). Achten Sie auf ein aktuelles Android-System. In der günstigen Preis- und somit niedrigen Preisklasse könnte ein Android Go- bzw. One-System für Sie sinnvoller sein. Empfehlungen gibt es in den Smartphones bis 100 Euro.

Mehr lesen

Smartphones bis 10 Euro

Kauftipps

Smartphones bis 100 Euro: Unsere Empfehlungen

Smartphones bis 100 Euro: Unsere Kauftipps für ein günstiges Smartphone arbeiten mit Android, bieten gute Displays und LTE mit 150 Mbit/s.

18.5.2020 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

aldi-jahrespakete

12-Monats-Tarif

Aldi Talk Jahrespaket kaufen: Für wen lohnt sich der Tarif?

Aldi Talk bietet Jahrespakete in drei Tarifgrößen an. Für 365 Tage gibt es ein festes LTE-Volumen plus All-Net-Flat. Für wen lohnt sich der Tarif?

Apple iPhone XAktion Overlay

Apple-Deal

iPhone X bei Aldi: Alle Details zum Angebot

Bei Aldi Talk gibt es das Apple iPhone X in generalüberholter Fassung – ob sich der Deal lohnt, erfahren Sie hier.

Xplora Kidswatch XGO2Aktion Overlay

Kinder-Smartwatch

Aldi Nord: Xplora Kidswatch XGO2 im Angebot

Bei Aldi Nord gibt es ab 25. November die Kinder-Smartwatch Xplora Kidswatch XGO2 im Angebot. Wir zeigen alle Details im Überblick.

Samsung Galaxy A12Aktion Overlay

Einsteiger-Smartphone

Aldi Nord/Süd: Samsung Galaxy A12 im Angebot

Beim Discounter Aldi gibt es das Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy A12 im Aktionsangebot. Ob sich der Deal lohnt, verraten wir Ihnen hier.

Apple Watch und Amazfit bei AldiAktion Overlay

Smartwatch-Aktion

Aldi: Apple Watch 3 und Amazfit GTS 2e im Angebot

Bei Aldi gibt es ab dem 13. Dezember sowohl die Apple Watch 3 als auch die Amazfit GTS 2e im Angebot. Ob sich dieses lohnt, zeigen wir Ihnen hier.