Meldung verunsichert Nutzer

WhatsApp Sicherheitsnummer geändert: Was bedeutet das?

WhatsApp zeigt Ihnen beim Öffnen der App auf einmal an: "Die WhatsApp Sicherheitsnummer wurde geändert". Was dahinter steckt, verraten wir im Artikel.

News
VG Wort Pixel
Whatsapp Logo, Screenshot
Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn WhatsApp die Sicherheitsnummer ändert.
© Whatsapp / Screenshot: connect

Im Netz berichten WhatsApp-Nutzer über eine Meldung, die den ein oder anderen verunsichert. Beim Starten der App taucht nämlich folgender Hinweis auf: "Deine Sicherheitsnummer hat sich geändert". Was dieser WhatsApp-Status zu bedeuten hat, wissen viele Nutzer des Messenger-Dienstes nicht. Besteht damit Grund zur Sorge?

Um erst einmal die Unsicherheit auf die Meldung nehmen zu können: Es ist keine Sicherheitslücke oder ähnliches, die mit diesem Hinweis deutlich gemacht werden. Vielmehr geht es dabei um die Verschlüsselung der Chats. Seit Jahren bietet WhatsApp nämlich die sogenannte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Das heißt, Dritte haben auf die Inhalte des Chats keinen Zugriff, nicht einmal WhatsApp selbst. Für den geschützten Chat gibt es eine Sicherheitsnummer, ein 60-stelliger Zahlencode, die für jeden einzelnen Chat definiert werden.

WhatsApp: Sicherheitsnummer gehört zur Verschlüsselung im Chat

Diese Sicherheitsnummern können geändert werden, vor allem dann, wenn die App neu installiert wird, oder WhatsApp auf einem anderen Smartphone aktiviert wird. Das erklärt WhatsApp auf der eigenen FAQ-Seite. Dass der Nutzer zu der Änderung eine Benachrichtigung erhält, kann daran liegen, dass die Meldung in den Sicherheitseinstellungen aktiviert ist.

Wenn Sie überprüfen möchten, ob die Funktion in Ihrem WhatsApp-Account aktiviert ist, gehen Sie dazu in die Einstellungen bei WhatsApp. Klicken Sie dann auf "Account" und wählen danach "Sicherheit" aus. Hier gibt es einen Button, mit dem Sicherheitsbenachrichtigungen aktiviert oder deaktiviert werden können.

WhatsApp: Sicherheitsnummer überprüfen

Die 60-stellige Sicherheitsnummer ist allerdings nicht mit dem eigentlichen Verschlüsselungscode für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu verwechseln. Auf diesen Code haben Nutzer nämlich keinen Zugriff. Der Sicherheitscode für jeden einzelnen Chat kann dagegen überprüft werden.

Gehen Sie dafür in den jeweiligen Chat, bei dem Sie die Kontrollnummer überprüfen wollen. Dann wählen Sie "Verschlüsselung" aus. Per QR-Code und der Sicherheitsnummer können Sie mit dem Chat-Partner abgleichen bzw. verifizieren, ob die Verschlüsselung identisch ist. Es besteht also kein Grund zur Sorge, dass WhatsApp an den Sicherheitseinstellungen etwas geändert haben könnte. Falls diese Meldung auch auf Ihrem Smartphone auftaucht, sollten Sie wie oben beschrieben, die Einstellungen Ihres WhatsApp-Accounts überprüfen.

WhatsApp-Multi-Device

Multi-Device-Support

WhatsApp auf bis zu fünf Geräten nutzen: So geht's

WhatsApp auf mehreren Geräten nutzen. Das ist mit dem sogenannten Multi-Device-Support endlich verfügbar. Wie es geht, erklären wir im Artikel.

Whatsapp-Chats iPhone zu Samsung

Whatsapp-Tipps

Whatsapp-Chats vom iPhone auf Samsung-Smartphones übertragen

Wer ein neues Samsung-Smartphone mit Android 10 besitzt, kann nun seine Whatsapp-Chats und Fotos direkt von einem iPhone auf das neue Phone…

WhatsApp: Tipps für Einsteiger & Profis

Statistik, Speicher & Co.

WhatsApp: Tipps für Einsteiger & Profis

Viele versteckte Tricks und Hacks erleichtern Ihnen das Leben mit WhatsApp. Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps zusammengestellt.

9.11.2021 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

wa-reaktion

Neues Feature für Messenger geplant

WhatsApp: Reaktion für Nachrichten soll eingeführt werden

WhatsApp soll bald eine Reaktion auf Nachrichten einführen, wie sich in der neuen Beta Version zeigt. Nach dem Feature-Test für Android folgte nun…

WhatsApp: Tipps für Einsteiger & Profis

Neue Funktion im Beta-Update für Android

Plant WhatsApp eine neue Option für "Zuletzt…

Wie das neueste Beta-Update von WhatsApp für Android zeigt, bekommt die "Zuletzt online" Einstellung eine neue Funktion.

WhatsApp-Info-Update

Update in der Beta-Version

WhatsApp: Info vor ausgewählten Kontakten verbergen

Die Info-Anzeige bei WhatsApp. Bald soll sie eine neue Funktion beinhalten, die den Datenschutz verbessert. Welche das ist, verraten wir im Text.

whatsapp videokonferenz gruppenanruf

Neues Feature ausgerollt

WhatsApp: Gruppen-Videochats nicht mehr verpassen

WhatsApp hat ein neues Feature veröffentlicht, das den Video-Call in einer Gruppe viel praktischer macht. Welches es ist, verraten wir im Text.

Whatsapp

Neue Optionen

WhatsApp: Nachrichten können schneller gelöscht werden

Beim Messenger-Dienst WhatsApp ließen sich Nachrichten bislang nach sieben Tagen automatisch löschen – mit einem neuen Update kommen nun mehr Optionen…