Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Grundlagen

Audiostreaming im Netzwerk - Sieben Wege zum Musikgenuss

Musik kann aus unterschiedlichsten Quellen über verschiedenste Wege abgespielt werden. Wir stellen sieben exemplarische Lösungen vor, die grenzenlosen Musikgenuss ermöglichen.

© Artur Marciniec - Fotolia.com

Kopfhörer machen Musikgenuss noch intensiver - doch für das Zuspielen der Songs gibt's zahlreiche Möglichkeiten.

Musik aus dem Netzwerk, ein schier unerschöpfliches Reservoir von Titeln, und das alles ohne die Wohnzimmer-Schränke mit Tonträgern vollpacken zu müssen: Die neue Streaming-Welt ist verlockend und kann den Weg freimachen für grenzenlosen Musikgenuss.

Doch vor dem Hegen, Pflegen und Hören der eigenen Musiksammlung hat der HiFi-Gott die Planung gesetzt: Damit man nicht unnötig Zeit, Geld und Nerven investiert, sollte man sich vorher genau überlegen, wie viel Musik man in welcher Qualität mit welcher Steuerung in welchem Raum haben möchte. Und die Hardware genau an die Bedürfnisse anpassen.

Von D/A-Wandler über Musikserver bis Streamingdienst - sieben exemplarische Lösungen, wie Sie Musik zu Gehör bringen können, stellen wir in unserem Grundlagen-Ratgeber zum Musikstreaming auf den folgenden Seiten vor.

Mehr zum Thema

Musik-Kooperation

Auf insgesamt neun europäische Länder weitet der High-Quality-Musikdienst Qobuz sein Angebot aus. Damit wächst auch die Partnerschaft mit Sonos. Ein…
Netzwerk-Player

100,0%
Der Denon DNP-730AE geizt zwar mit Audioeingängen. Dafür liefert der Netzwerk-Player aber gleich zwei Möglichkeiten für…
Stereo-Komplettanlage

100,0%
Linn lässt im Klimax Exakt System Netzwerk- und Aktivtechnik zusammenwirken. Es könnte der Beginn einer neuen HiFi-Ära…
Musiksammlung verwalten und streamen

Mit diesen Tipps haben Sie Ihre ganze Musiksammlung per Touchscreen in der Hand.
Musikstreaming-Programm für iOS

Sie sind auf UPnP/DLNA-Unterstützung angewiesen? Dann ist der mconnect Player für iOS interessant.