Grundlagen

Multiroom-/Wireless-Systemlösungen: Aus einer Hand

18.7.2016 von Malte Ruhnke

ca. 0:45 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Audiostreaming im Netzwerk - Sieben Wege zum Musikgenuss
  2. Computer mit D/A-Wandler: Musik ohne Formatgrenzen
  3. All-in-One-Musikserver: Alle Funktionen in einem Gerät
  4. Netzwerk mit NAS und Netzwerk-Client: Voll vernetzt
  5. Streaming-Services: Musik auf Abruf
  6. Multiroom-/Wireless-Systemlösungen: Aus einer Hand
  7. Bluetooth, AirPlay oder DLNA: Der bequemste Weg
  8. Player mit USB-Massenspeicher: Ein Stick, tausende Songs
Raumfeld Family
Raumfeld Family
© Raumfeld

Die manuelle Einrichtung eines Netzwerks mit vielen Clients und einer zentralen Speicherung der Musikdateien auf einer NAS ist grundsätzlich möglich, bereitet aber gerade IT-Einsteigern im Falle von auftretenden Störungen - und die sind bei einem sowohl kabelbasierten als auch drahtlosen Netzwerk durch mehrere Räume und mit mehreren Routern nicht selten - erhebliche Kopfschmerzen.

Hier setzen Wireless-Systemlösungen an: Produktgruppen vom batteriebetriebenen One-Box-System bis zur Streaming-Standbox, die sich innerhalb einer Familie meist problemlos selbst miteinander verbinden und das vorhandene Netz nach Musik durchsuchen. Das kann sowohl durch ein proprietäres Netzwerk geschehen, das von außen nur schwer zugänglich ist (wie bei Sonos) oder durch ein Aufsetzen auf das vorhandene WLAN wie bei der Raumfeld-Familie, ebenso bei Bluesound, Bose Soundtouch, Cabasse und Denon HEOS.

B&W Zeppelin Wireless
B&W Zeppelin Wireless
© B&W

Systemeigene Apps, die teilweise auch die Funktionalität von Streaming-Diensten wie Tidal und Spotify beinhalten, machen die Steuerung aller Zonen eines Hauses mit mehreren Smartphones/Tablets komfortabel, per Zonenplayer ist auch eine vorhandene HiFi-Anlage integrierbar.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sonos System

Musik-Kooperation

Sonos erweitert Zusammenarbeit mit dem Musikdienst Qobuz

Auf insgesamt neun europäische Länder weitet der High-Quality-Musikdienst Qobuz sein Angebot aus. Damit wächst auch die Partnerschaft mit Sonos. Ein…

Denon DNP-730 AE

Netzwerk-Player

Denon DNP-730AE im Test

100,0%

Der Denon DNP-730AE geizt zwar mit Audioeingängen. Dafür liefert der Netzwerk-Player aber gleich zwei Möglichkeiten für den Verbindungsaufbau mit dem…

Linn Klimax Exakt System

Stereo-Komplettanlage

Linn Klimax Exakt System im Test

100,0%

Linn lässt im Klimax Exakt System Netzwerk- und Aktivtechnik zusammenwirken. Es könnte der Beginn einer neuen HiFi-Ära sein.

Musikverwaltung

Musiksammlung verwalten und streamen

Alles, was Sie über Musik-Streaming im Heimnetzwerk wissen…

Mit diesen Tipps haben Sie Ihre ganze Musiksammlung per Touchscreen in der Hand.

mconnect

Musikstreaming-Programm für iOS

Musik-App mconnect Player im Test

Sie sind auf UPnP/DLNA-Unterstützung angewiesen? Dann ist der mconnect Player für iOS interessant.