Tipps und Tricks

Die Facebook-Alternative

30.9.2011 von Andreas Seeger

ca. 0:50 Min
Ratgeber
  1. Privatsphäre-Einstellungen: Facebook richtig nutzen
  2. So bleibt Facebook privat
  3. Die Facebook-Alternative
Anders als bei Facebook lassen sich GruppenAnders als bei Facebook lassen sich Gruppen bei Google+ kinderleicht verwalten.bei Google+ kinderleicht verwalten.
Anders als bei Facebook lassen sich GruppenAnders als bei Facebook lassen sich Gruppen bei Google+ kinderleicht verwalten.bei Google+ kinderleicht verwalten.
© connect

Google+ ist Ende Juni gestartet und bereits jetzt ein Erfolg. Das soziale Netzwerk hat weltweit schon mehr als 50 Millionen Mitglieder, obwohl es rst vor wenigen Tagen die Beta-Phase verlassen hat. "Eine gelungene Alternative zu Facebook", so der Tenor der User. In vielen Bereichen kopiert Google den Marktführer, aber die meisten Funktionen werden besser umgesetzt, etwa die Verwaltung der Privatsphäre. Während Facebook die Kontrolle des digitalen Ichs in komplexe und schwer zugängliche Menüs verlagert, ist beim neuen Sozialnetzwerk alles transparent und offen zugänglich. Gruppen, die Google "Kreise" nennt, sind ein elementarer Bestandteil der Freundeverwaltung.

In den Grundeinstellungen gibt es "Bekannte", "Familie" und "Freunde". Die Kreise sind beliebig erweiterbar, die Einteilung ist sehr einfach - man muss die Personen nur mit der Maus in den entsprechenden Kreis ziehen. Die gesamte Oberfläche von Google+ überzeugt mit ansprechender Grafik und intuitiver Bedienung. Experten gehen davon aus, dass der Internetkonzern mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar in sein neues Netzwerk investiert hat und bescheinigen ihm großes Potenzial. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist jedenfalls schon Mitglied bei Google+.

Zurück zur Startseite von connect

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Heimvernetzung

Das kann der Streaming-Standard Miracast

Miracast soll die Android-Welt in Sachen Streaming vereinheitlichen. Wir stellen den Standard vor.

Android-UIs

Android-Oberflächen

Touchwiz, Sense & Co.: Android-UIs im Vergleich

Stock-Android, Samsung Touchwiz, HTC Sense, Sony UI, LG Optimus UI und Huawei Emotion UI: Wir zeigen, wie sich die Android-Benutzeroberflächen der…

Nokia Here

Nokia Here

Here Kartendienst vor Verkauf an BMW, Daimler und VW

Nokia verhandelt mit BMW, Daimler und VW über den Verkauf des Kartendienstes Here. Nächste Woche könnte der Abschluss erfolgen.

Nexus 5

Schutz vor Stagefright

Google kündigt Bugfix für Stagefright an - Telekom stoppt…

Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…

Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.

Android-Sicherheitslücke

Stagefright-Bugfixes für Samsung, Sony und Co

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…