Smartphone-Tipps

Galaxy S9 Tipps: Display und User Interface

Tipps & Tricks für Ihr Samsung Galaxy S9

© Samsung / Screenshot & Montage: connect

(links) Blaufilter- (rechts) Videooptimierung

Galaxy S9: Display-Tipps

Display Anpassen

Ein Highlight der Samsung-Kandidaten ist das außergewöhnliche Dual-Edge-OLED-Display. Wer möchte, kann unter „Einstellungen/Anzeige“ nicht nur die Helligkeitsautomatik oder Schriftart und -größe anpassen, sondern auch sonst allerhand einstellen. So lässt sich etwa die Auflösung in drei Stufen von HD+ über Full-HD+ bis Quad-HD+ den eigenen Vorlieben anpassen oder auch reduzieren, um etwa Strom zu sparen.

Blaufilter

Mit der Funktion „Blaufilter“ lässt sich der Blauanteil des Displayinhalts reduzieren. Das schont die Augen beim Lesen von Texten, speziell am Abend vor dem Schlafengehen. Der Blaufilter lässt sich entweder über das Schnellmenü direkt ein- und ausschalten oder zeitgesteuert verwenden. Dazu unter „Einstellungen/Anzeige/Blaufilter“ entweder „Sonnenunter- bis Sonnenaufgang“ wählen oder bei „Benutzerdefinierter Zeitplan“ eine feste Start- und Endzeit für die Aktivierung eingeben. Der Automatismus empfiehlt sich, denn so vergisst man das Einschalten nicht.

Bildschirmmodus

Unter „Einstellungen/Anzeige/Bildschirmmodus“ kann der Nutzer die Farbwiedergabe der S9-Displays anpassen. Hier stehen mit „Anpassungsfähige Anzeige“, „AMOLED-Kino“, „AMOLED-Foto“ und „Einfach“ vier Voreinstellungen zur Auswahl, von denen wir die erste Variante empfehlen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, die Farbbalance individuell zwischen kalt und warm anzupassen.

Videooptimierung

Die tollen Displays der S9-Modelle sind geradezu prädestiniert für die Wiedergabe von Filmen und Videos. Unter „Einstellungen/Erweiterte Funktion/Videooptimierung“ kann man seinen Filmchen den letzten Schliff verpassen. Praktisch: Apps, die die Funktion nutzen können, werden hier direkt angezeigt.

Tipps & Tricks für Ihr Samsung Galaxy S9

© Samsung / Screenshot & Montage: connect

(links) Seitenbildschirm - (rechts) Einfacher Modus

Galaxy S9: User-Interface-Tipps

Startseite anpassen

Die Benutzeroberfläche „Samsung Experience 9.0“ lässt sich umfangreich anpassen. Unter „Einstellungen/Anzeige/Startbildschirm“ kann man ein Layout mit oder ohne App-Menü definieren, Letzterem ein eigenes Icon auf dem Homescreen verpassen oder auch die Raster für den Startbildschirm und das App-Menü festlegen.

Seitenbildschirm

Unter „Einstellungen/Anzeige/Seitenbildschirm“ lassen sich die Seitenpaneele und das -licht aktivieren. Letzteres gibt optisch über Nachrichten Auskunft, während über die Paneele schnell Zusatzfunktionen erreicht werden. Als Besonderheit gibt es hier nicht nur Tools wie einen Kompass oder eine Kalender ansicht, es können auch App-Paare gebildet werden. Wählt man ein solches Paar aus, werden die Apps im Multi-Fenster-Modus geöffnet und können parallel auf dem Display genutzt werden.

Homescreen in Quer

Eine der vielen Neuerungen bei den Galaxy-S9-Modellen ist die Möglichkeit, den Homescreen und das App-Menü nun auch im Querformat zu nutzen. Von Haus aus ist diese Funktion deaktiviert, unter „Einstellungen/ Anzeige/Startbildschirm/ Nur Hochformatmodus“ lässt sich das ändern.

Schnellmenü

Das Schnellmenü lässt sich über einen Zwei-Finger-Wisch gleich komplett öffnen. Ein langer Druck auf die entsprechende Funktion führt dann direkt zur Funktion in den Einstellungen. Berührt der Nutzer im Schnellmenü jedoch den Text, können manche Grundeinstellungen auch hier vorgenommen werden.

Einfacher Modus

Bei der ganzen Flut an Funktionen ist mancher zu Beginn überfordert. Dafür gibt es unter „Einstellungen/Anzeige/Einfacher Modus“ Abhilfe in Form einer stark reduzierten Benutzeroberfläche mit großen Icons.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus
Video
Smartphone

86,8%
Samsung Galaxy S9 und S9+ bieten innovative Kameras und gezielte Detailverbesserungen. Die Smartphones lassen im Test…
Samsung Galaxy S9 und S9 Plus in Lilac Purple
Augmented-Reality

Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus unterstützen nun auch Googles Augmented-Reality-Plattform ARCore. Ein App-Download genügt.
Samsung Galaxy S9 und S9 Plus
Samsung Smartphone

Das Galaxy S9 punktet in einer Studie mit Downloadgeschwindigkeiten, die das iPhone X um 37 Prozent übertreffen sollen.
Huawei P20 Samsung Galaxy S9
Smartphone-Vergleich

Die Smartphones Samsung Galaxy S9 und Huawei P20 sind Spitzenmodelle. Der direkte Vergleich zwischen S9 und P20 deckt Stärken sowie Schwächen auf.
samsung superdeals galaxy s9
Aktion

Samsung hat eine neues Superdeal-Angebot gestartet. Wer ein Galaxy S9 oder S9+ kauft, erhält ein Galaxy Tab E gratis dazu. Ein spannender Deal?
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.