Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Alternativen aus früheren Tests

image.jpg

© Archiv

Eine der wenigen Marken-Standboxen unter 500 Euro ist die nuBox 481 aus dem Hause Nubert. Die äußerlich schlichte, kontruktiv aber sehr solide Säule besitzt zwar nur einen Tiefmitteltöner, der dafür größer ausfällt als üblich. Das Einstiegsmodell des Direktvertreibers klingt sehr ausgewogen und verträgt mächtig Pegel. Test in Heft 4/2007.

http://www.stereoplay.de/Testbericht/Nubert-NuBox-481

Magnat Quantum 605

© Archiv

Aus dem gleichen Entwickler-Stall wie die hier getestete Heco Metas 500 stammt die Quantum 605 von Magnat für 700 Euro.

Mit ihren Alu-Membranen klingt sie etwas frischer und impulsiver, letztlich aber ähnlich ausgewogen. Die hochglanzlackierte Schallwand sorgt für eine elegante und wertige Optik. Test in Heft 10/2007.

Canton GLE 490

© Archiv

Die GLE 490 von Canton ist die größere Schwester der GLE 470. Sie bietet einen zusätzlichen Mitteltöner sowie eine aufwendigere Frequenzweiche. Der Mehrpreis von 180 Euro ist gut angelegt, denn die 490 klingt deutlich neutraler und zudem knackiger. Die Dreiwegebox bleibt auch bei extremen Pegel unglaublich souverän. Test in Heft 9/2008.

http://www.stereoplay.de/Testbericht/Canton-GLE-490

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Smartphone Modelle
Übersicht

Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht zeigt alle Samsung Galaxy Smartphone-Modelle, die connect im Test geprüft hat.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019

Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Unitymedia Logo Firmensitz
connect Festnetztest 2019

Überraschung: Nachdem die Kölner in den letzten Jahren im Mittelfeld landeten, sind sie diesmal der Sieger im connect Festnetztest 2019.
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019

Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
Upright Go 2 Gadget App Anwendung
Gegen haltungsbedingte Rückenschmerzen

Upright Go 2 erinnert im Alltag immer wieder daran, eine gerade Haltung einzunehmen. Wir testen, was das Gadget kann und ob sich der Kauf lohnt.