Funkboxen

Audio Pro Addon T10 im Test

14.5.2014 von Reinhard Paprotka

Der Audio Pro Addon T10 ist edel verarbeitet und unterstützt den Bluetooth-Standard aptX. Wie klingt der Funklautsprecher im Test?

ca. 0:50 Min
Testbericht
Audio Pro Addon T10
Audio Pro Addon T10
© Audio Pro

Pro

  • hochwertige Fernbedienung
  • für alle Musikrichtungen geeignet

Contra

Der schwedische Hersteller Audio Pro setzt beim Addon T10 auf Musikübertragung per Bluetooth. Durch den aktuellen Bluetooth-Standard 4.0 braucht ein entsprechend ausgerüstetes Smartphone weniger Strom. Neben der Standard-BT-Codierung SBC versteht Addon T10 auch aptX und ermöglicht somit eine klanglich höherwertige Funkübertragung; allerdings nur, wenn das Smartphone ebenfalls aptX unterstützt.

Äußerlich fällt sogleich die edle Verarbeitung auf: Das quaderförmige MDF-Gehäuse ist mit sehr sauberer Mattlackierung versehen und in drei Farben erhältlich. Auf eine Lautsprecher-Abdeckung hat Audio Pro verzichtet. Ins Auge sticht auch die hochwertige Metall-Fernbedienung. Die Lautsprecher sind mit einem 12-Zentimeter-Bass-Chassis und zwei Hochtönern bestückt, die von insgesamt 80 Watt angetrieben werden.

Audio Pro Addon T10 Rückseite
Auf der Rückseite sitzen der Bassreflexkanal und die Aluminium-Anschlussplatte.
© Audio Pro

Da das Gehäuse nicht sehr breit ist, hält sich der Stereoeffekt in Grenzen. Der T10 kommt klanglich sehr neutral herüber. Die Höhen klingen fein gezeichnet und nicht übertrieben. Das gilt auch für die Räumlichkeitsabbildung. Insgesamt ergibt sich ein runder Klang, damit ist Addon T10 für alle Musikrichtungen geeignet.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Audium Comp 8 Drive

Breitband-Lautsprecher

Audium Comp 8 Drive im Test

Über die spezifischen technischen Nachteile von großen Breitbändern (ab 15 cm aufwärts) ist viel geschrieben worden. Wir haben den Audium Comp 8 Drive…

PSB Imagine X1T

Standbox

PSB Imagine X1T im Test

Die Imagine X1T wurde auf menschliche Hörgewohnheiten und Ansprüche in Wohnumgebungen abgestimmt. Wie sich das auf den Klang auswirkt, zeigt der Test.

Burmester BA31

Standbox

Burmester BA 31 im Test

Die neue BA 31 bekam einen zweites AMT für die Rückseite, um Luftigkeit, Räumlichkeit & Anbindung an den Raum zu verbessern. Kann die Ambience-Serie…

Dynaudio Aktivbox

Wireless Aktivbox

Dynaudio Focus 200 XD im Test

Die aktive Kompaktbox Dynaudio Focus 200 XD hat Endstufen, DA-Wandler und Signalweiche bereits eingebaut. Ein Funksender schickt Musik in…

KEF Reference 3

Standlautsprecher

KEF Reference 3 im Test

Unter der zeitlosen Hülle der Reference 3 von KEF steckt einer der leistungsfähigsten Punktstrahler aller Zeiten.