Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessung (B x H x T) 43,0 x 11,5x 35,0 cm
Gewicht 10,7 kg
Features  
Gattung (Rec. / Vollv.) Vollverstärker
Fernbedienung vorhanden
System-Fernbedienung / lernfähig - / -
Frontplatte schwarz / silbern / champagner ✔ / ✔ / -
Frontplatte andere Fb.
Muting
Klangregler / abschaltbar ✔ / ✔
Loudness
Monitorschalter
Aufnahmewahlschalter audio
Netzbuchsen geschaltet / ungeschaltet 0 / 0
Senderspeicher / Speicherautomatik 0 /
Sendersp. mit aut. Sortierung
Anschlüsse  
Phono-Eingang MM / MC - / -
Eingänge Hochpegel Cinch / XLR 6 / 0
Digitaleingänge Cinch / XLR 0 / 0
Boxenausgänge A+B / schaltbar ✔ / ✔
Kopfhörerbuchse
Pre-Out / Main-In 1 / -
Tape-Anschlüsse (ein / aus) 1
Prozessor-Eingang / -Ausgang - / -
Unity-Gain-Eingang
Pre-Out Subwoofer 0
Messwerte  
Sinusleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 183,0 W / 112,0 W
Musikleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 224,0 W / 130,0 W
Störabstand Line 105,0 dB(A)
Bewertung
Kurzfazit Der Azur 740 A glänzt nicht nur mit Schnittstellen für Mehrraum-Bedienfelder, sondern mit einem sagenhaft stabilen und fein aufgelösten Klang.
Klang Spitzenklasse
Klangpunkte Analog-In
(max. 70 Punkte)
45
Klangpunkte Netzwerk-In
(max. 70 Punkte)
0
Klangpunkte USB-In
(max. 70 Punkte)
0
Messwerte
(max. 10 Punkte)
8
Praxis
(max. 15 Punkte)
9
Wertigkeit
(max. 10 Punkte)
8
Gesamturteil (max. 120 gut - sehr gut 70 Punkte
Preis-Leistung überragend
getestet in Ausgabe: 6 / 08

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Kann Cambridge mit dem 840 A V2 und seiner exklusiven "XD"-Schaltung den 740er noch toppen?
image.jpg
Testbericht

Der Azur 740 A von Cambridge Audio blamiert die Mitstreiter in seiner Klasse zwar nicht, aber er distanziert sie souverän. Im Blindtest hätte das…
Cambridge Audio Azur A 340 A SE
Testbericht

Wie ein Rezept für einen preiswerten Vollverstäker aussehen kann, zeigt Cambridge. Der Azur 340 A (400 Euro) besitzt in der SE-Variante (die 50 Euro…
Cambridge 351A
Testbericht

Der Cambridge 351A hat für ein Einstiegsmodell einiges zu bieten. Ob auch der Klang des Vollverstärkers mithalten kann, zeigt der Test.
Vollverstärker Technics SU C700 im Test
Vollverstärker

Der Technics SU C700, ein digitaler Schaltverstärker, erweist sich im Test als echtes Schmückstück, bei dem man einen deutlich höheren Preis erwarten…
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.