Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Canton Chrono 507 DC
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Abmessung (B x H x T) 19,0 x 95,0 x 29,0 cm
Gewicht 16,3
Oberflächen
Farbe Buche, Silber
Technische Merkmale  
Bassprinzip Wege Bassreflex
Anzahl der Wege 2 1 / 2
Arbeitsprinzip Vollaktiv
Ausstattung  
Anschluesse Bi-Wiring
Anschlüsse XLR
Raumanpassung
Surround-Ergänz.
Cinch
Labor-Merkmale  
Maximale Lautstärke oberer Wert 107 dB
untere Grenzfrequenz (-3dB) 54 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 47 Hz
Nennimpedanz (Audio) 4 Ohm
Bewertung  
Anspringend lebendige, sehr pegelfeste Box, braucht wenig Leistung.
Recht helle Abstimmung lässt Stimmen etwas zu schlank wirken.
Bassqualität 70
Basstiefe (Bassfundament) 65
Detailtreue (Präzision) 80
Feindynamik 75
Maximalpegel (Lebendigkeit) 75
Neutralität 75
Ortbarkeit 70
Räumlichkeit (Luftigkeit) 70
Verarbeitung sehr gut
Klangurteil gut 74
getestet in Ausgabe: 11 / 07

Mehr zum Thema

Testbericht

Hübsch ist sie geworden, die neue Vento 870.2 von Canton. Ob die Standbox auch klanglich überzeugen kann, muss sie im Test beweisen.
Testbericht

Zum 40-jährigen Firmenjubiläum legt Canton ein limitiertes Sondermodell auf. Die Reference Jubilee hat es in sich, wie der Test beweist.
Testbericht

Die GLE-Serie bietet den Einstieg in die Standboxenwelt von Canton. Was hat das kleinste Modell GLE 476 zu bieten?
Standbox

Canton lanciert eine neue Boxenserie, die technisch und klanglich an die noble Vento-Reihe angelehnt ist - aber deutlich weniger kostet. Dem Topmodell…
Standbox

Seit mehr als 30 Jahren gibt es bei Canton hochwertige Boxen, die auf den Namen Ergo hören. Das zeitlos-gefällige Design hat sich seither nur wenig…