Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Dali Helicon 400 Mk 2
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Abmessung (B x H x T) 22,0 x 103,0 x 46,0 cm
Gewicht 32,0
Oberflächen
Farbe Kirsche, Rosenholz
Technische Merkmale  
Bassprinzip Wege Bassreflex
Anzahl der Wege 3 1 / 2
Arbeitsprinzip Vollaktiv
Ausstattung  
Anschluesse Bi-Wiring
Anschlüsse XLR
Raumanpassung
Surround-Ergänz.
Cinch
Labor-Merkmale  
Maximale Lautstärke oberer Wert 0 dB
untere Grenzfrequenz (-3dB) 0 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 0 Hz
Nennimpedanz (Audio) 4 Ohm
Bewertung  
Lebendiger, farbenreicher Klang, gutmütige Last für fast jeden Verstärker
könnte noch neutraler und ortungsschärfer spielen
Bassqualität 90
Basstiefe (Bassfundament) 90
Detailtreue (Präzision) 105
Feindynamik 95
Maximalpegel (Lebendigkeit) 85
Neutralität 90
Ortbarkeit 90
Räumlichkeit (Luftigkeit) 100
Verarbeitung überragend
Klangurteil überragend 94
getestet in Ausgabe: 11 / 07

Mehr zum Thema

Dali Epicon 8
Standbox

Das Topmodell von Dalis neuer Spitzen-Baureihe wird äußerst aufwendig gefertigt. Wie klingt die Standbox Epicon 8?
DALI Epicon 8
Standbox

Das neue Flaggschiff von Dali spielt zwar nicht an jedem Verstärker. Doch die Epicon 8 überzeugte im Hörtest mit Kraft und Leichtigkeit.
Dali Ikon 6 MK II
Standlautsprecher

Die Dali Ikon 6 MK II hat Tief- und Mitteltöner mit Membranen aus zusammengepresssten Holzfasern. Ob dieser Aufbau tatsächlich die Eigenresonanzen…
Dali Epicon 6
Standlautsprecher

Für seine Epicon-Modelle hat der dänische Boxenspezialist Dali neue Magnetsysteme entwickelt, die im dynamischen Betrieb deutlich kontrollierter…
Rubicon 8
Testbericht

DALI hat eine Standbox gebaut, die fünf verschiedene Frequenzgangkurven filtert. Und trotzdem klingt sie so homogen und spielfreudig wie ein…