Testbericht

Bedienung

Das Motorola Milestone 2 arbeitet mit der Android-Version 2.2, die Motorola nach eigenem Gusto aufgemotzt hat.

Sieben frei definierbare Startbildschirme stehen beim Motorola Milestone 2 zur Verfügung, die nicht nur mit Shortcuts zu wichtigen Funktionen im Menü, sondern auch mit Motorolaeigenen Widgets belegt werden können.

Diese werden als kleine Fenster auf der gewünschten Start anzeige eingeblendet und zeigen beispielsweise die jüngsten Nachrichten aus dem E-Mail- Postfach an. Es geht aber noch etwas raffinierter: So lassen sich für häufig benötigte Kontakte Aktionen einrichten, die mit einem Tastendruck gestartet werden. Wer einem bestimmten Kontakt beispielsweise vornehmlich SMS schickt, kann das Widget so programmieren, dass gleich der Nachrichteneditor samt passendem Empfänger gestartet wird.

Motorola Milestone 2

© Motorola

Push-Dienst für Twitter und Co.

Zudem unterstützt das Motorola Milestone 2 den Motorola-eigenen Dienst Motoblur. Der verlangt eine kurze Anmeldung und sammelt fortan Neuigkeiten von sozialen Netzwerken, also beispielsweise Status-Updates, ein und schickt sie in komprimierter Form direkt aufs Display des Smartphones.

Von dort kann man das Geschehen auch gleich wieder kommentieren. Dabei stehen neben den Klassikern wie Facebook und Twitter auch Linkedin, Picasa, Myspace oder Last FM als Nachrichtenquelle zur Auswahl.

Was fehlt, ist die Möglichkeit, bestimmte Quellen zeitweise abzuschalten. Wer mal für ein paar Tage von Twitter nichts hören will, muss gleich den ganzen Twitter-Zugang in den Motoblur-Einstellungen löschen, damit das Gezwitscher aufhört. Doch davon abgesehen macht der Dienst richtig Spaß - und wen das neumodische Web-2.0-Geplapper nicht interessiert, der lässt ihn einfach links liegen

Mehr zum Thema

Motorola Moto X
Testbericht

82,4%
Das Moto X 2014 (2. Generation) ist nicht irgendein Smartphone. Der Sprachassistent hört zu, wenn man ihn ruft, und das…
Motorola Moto E 2
Testbericht

78,8%
Das Moto E LTE, das auch als Moto E2 gehandelt wird, zeigt sich im Test im Vergleich zum Preisbrecher Moto E nicht nur…
Moto G 2 (2014) LTE
Testbericht

Wie gut ist das Moto G 2 (2014) LTE im Test? Motorola hat sein bestverkauftes Smartphone der Firmengeschichte mal wieder überarbeitet und verbessert.
Moto X Style
Die neuen Flaggschiffe von Motorola

Connect war bei der Präsentation von Motorola Moto X Style und Moto X Play dabei und konnte die beiden X-Modelle bereits einem ersten Test…
Motorola Moto G 2015
Wasserfestes 5-Zoll-Smartphone

77,0%
Es ist moderner, robuster, aber auch teurer geworden. Ob sich das neue Moto G (2015) dennoch lohnt, verrät unser Test.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2018
Sehr gut bei Sprache, Internet und Web-Services, Verbesserungspotenzial bei Web-TV – aber kein Grund zu klagen bei 1&1 im Festnetztest 2018.
PŸUR LOGO
connect Festnetztest 2018
Pÿur nimmt 2018 erstmals an unserem connect Festnetztest teil, kann aber nicht ganz mit den anderen Kandidaten mithalten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.